Wor­kaho­li­c­wahn

In Touch (Germany) - - Streit -

Neue Film­pro­jek­te, In­ter­views oder Mee­tings mit den zahl­rei­chen In­ter­net­fir­men, an de­nen Ash­ton be­tei­ligt ist – der Schau­spie­ler hetzt von ei­nem Ter­min zum nächs­ten. „Mo­men­tan ver­bringt Ash­ton mehr Zeit in sei­nem Bü­ro als zu Hau­se“, ver­rät ein Kum­pel.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.