Der ver­rück­tes­te Mo­de­ra­tor der Welt

In Touch (Germany) - - Gossip To Go -

Cra­zy, cra­zier, Ja­mes Cor­den! Die „The La­te La­te Show“ist gera­de DER TV-HIT in den USA – vor al­lem we­gen der be­rühm­ten „Car­pool Ka­rao­ke“-ses­si­on, bei der Mo­de­ra­tor Ja­mes Pro­mis durch die Ge­gend fährt und mit ih­nen be­kann­te Pop-songs träl­lert. In der ak­tu­el­len Fol­ge dreht Sän­ge­rin Se­le­na Go­mez den Spieß um und hat sich für den 37-Jäh­ri­gen et­was Be­son­de­res ein­fal­len las­sen: Statt ge­müt­lich in sei­nem Au­to zu sin­gen, muss­te Ja­mes dies­mal wäh­rend ei­ner wil­den Ach­ter­bahn­fahrt ih­ren Hit „Co­me & Get it“per­for­men. Das fand der Bri­te al­ler­dings al­les an­de­re als lus­tig: „Oh Gott, es ist so furcht­bar. Das macht über­haupt kei­nen Spaß“, jam­mer­te er. Doch Ja­mes hielt bis zum En­de tap­fer durch! Ein­fach ver­rückt, die­ser Typ!

Se­le­na Go­mez (23) Und ab geht die wil­de Fahrt! Ja­mes liebt un­ge­wöhn­li­che Si­tua­tio­nen – und singt mit Se­le­na Ka­rao­ke in der Ach­ter­bahn. Ja­mes Cor­den (37)

Los geht’s … Aaah! Gar nicht so ein­fach, ein Lied zu sin­gen, wenn man gera­de steil her­un­ter­düst.

Doch trotz Ad­re­na­lin-kicks ver­su­chen Ja­mes und Se­le­na flei­ßig wei­ter­zu­träl­lern. Maaa­miii!

Wäh­rend die Sän­ge­rin sich nichts an­mer­ken lässt, hofft Ja­mes end­lich auf ein En­de.

Ist es end­lich vor­bei?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.