Der Sän­ger hat ei­ne Hor­ror-schwie­ger­mut­ter

Weil sich die Ma­ma sei­ner Liebs­ten über­haupt nicht be­neh­men kann, ist der Sän­ger to­tal ge­nervt

In Touch (Germany) - - In­halt - (JT)

Als Rob­bie Wil­li­ams vor sechs Jah­ren sei­ne Frau Ay­da hei­ra­te­te, hat­te er wohl nicht mit ih­rer Ma­ma Gwen ge­rech­net! Denn die 67-Jäh­ri­ge ent­wi­ckelt sich im­mer mehr zu ei­nem Schwie­ger­mons­ter! Nicht nur, dass sie sich ge­ra­de erst in der Vil­la von Rob­bie und Ay­da ein­ge­nis­tet hat. Die al­lein­ste­hen­de Film-pro­du­zen­tin trinkt auch gern und vor al­lem oft ei­nen über den Durst! „Wenn Gwen an­ge­trun­ken ist, kennt sie kei­ne Scham­gren­zen“, so ein Freund des Paars. Viel Zeit für Ent­span­nung und Zwei­sam­keit mit sei­ner Gat­tin dürf­te Rob­bie da­bei nicht blei­ben. „Mei­ne Fa­mi­lie ist das Al­ler­wich­tigs­te für mich“, be­ton­te er erst kürz­lich. Ob der En­ter­tai­ner das jetzt im­mer noch so sieht, ist al­ler­dings frag­lich …

Da­ting-de­büt rob­bie, wie geht das? gwen ver­sucht, im In­ter­net ih­ren traum­mann zu fin­den. Weil es mit der tech­nik al­ler­dings noch ein we­nig ha­pert, muss der Sän­ger stän­dig nach­hel­fen. gwen field (67) cremeKa­ta­stro­phe gwen lässt ih­re Kos­me­tik über­all lie­gen! „Der Mo­ment, wenn du aus ver­se­hen die Hor­mon­creme dei­ner Mut­ter auf­trägst“, schreibt ay­da. ay­da field (37) al­ko­hol-alb­traum Wenn ih­re Mut­ter mal wie­der an­ge­trun­ken von ei­nem Da­te nach Hau­se kommt, muss ay­da sie an­ge­zo­gen ins bett be­för­dern. Pil­len­pa­nik Scham­gren­zen? Hab ich nicht! gwen po­siert fröh­lich mit ih­ren an­ti­ka­ter-ta­blet­ten.

Han­go­ver-hor­ror gern Die 67-Jäh­ri­ge schaut „Da hat mal zu tief ins glas. kom­men­tiert je­mand ei­nen Ka­ter“, Ins­ta­gram-fo­to. ay­da ihr

Schlaf-schreck In­ti­me Mo­men­te? Un­mög­lich – denn gwen macht es sich gern mal bei rob­bie und ay­da im ehe­bett ge­müt­lich!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.