Die cools­ten Trends der Wo­che

End­lich, end­lich, end­lich! Jetzt wur­de das größ­te Star­bucks-rät­sel ever ge­knackt – und In­touch kennt das Co­de­wort …

In Touch (Germany) - - In­halt -

Ca­ra­mel Frap­puc­ci­no kann je­der! Dank ei­nes neu­en Ge­heim­me­nüs, das im In­ter­net kur­siert, kön­nen Kaf­fee­lieb­ha­ber bei Star­bucks ab so­fort Ge­trän­ke be­stel­len, die nicht auf der re­gu­lä­ren Kar­te ste­hen. Der ak­tu­el­le Hit auf dem Spe­zi­al­spei­se­plan: „Pur­p­le Drink“! Und so funk­tio­niert’s: Um das ge­hei­me Iced­ge­tränk zu be­stel­len, muss man dem Star­bucks-ver­käu­fer ein­fach fol­gen­de Zu­ta­ten nen­nen und zu­sam­men­mi­xen las­sen: Pas­si­on Iced Tea, So­ja­milch, Va­nil­le-si­rup und Brom­bee­ren. Fer­tig

ist der neue It-drink! Aber auch der „Raspber­ry Cheese­ca­ke“klingt ein­fach nur me­ga-le­cker – die Ge­heim­zu­ta­ten: Whi­te Cho­co­la­te Mocha, (mit Eis oder heiß) und da­zu ein paar Sprit­zer Him­beer­si­rup. Mmmh, köst­lich! Das kom­plet­te „Se­cret Me­nu“ist auf der Web­sei­te star­bucks­se­cret me­nu.net zu fin­den.

Bel­la Ha­did (19) Auch das Top­mo­del ist ein Fan des Ge­heim-me­nüs. Bel­las Lieb­ling: Der „Gre­en Drink“mit Iced Black Tea, Mat­cha-pul­ver und Ko­kos­milch. Ob „Pur­p­le Drink“, „Raspber­ry Cheese­ca­ke“oder „Oreo Frap­puc­ci­no“: „Star­bucks Auf dem Se­cret Me­nu“gibt es je­de Men­ge le­cke­rer Ge­trän­ke-kom­bis.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.