Ihr Lip-kit ist Shit

In Touch (Germany) - - Gossip To Go -

Al­le wol­len Lip­pen wie Ky­lie Jen­ner! Ei­gent­lich er­wies die Lip­g­loss-kol­lek­ti­on der Rea­li­ty­be­au­ty sich bis­her als rich­ti­ger Ver­kaufs­hit – und war je­des Mal in nur we­ni­gen Se­kun­den kom­plett aus­ver­kauft. Doch of­fen­bar hält Ky­lies Su­per-gloss nicht, was er ver­spricht: Es sind näm­lich be­reits 137 Be­schwer­den beim Kun­den­zen­trum ih­rer Kos­me­tik-li­nie Ky­lie Cos­me­tics ein­ge­trof­fen! Noch schlim­mer: Auch das so­ge­nann­te Bet­ter Busi­ness Bu­reau, ei­ne Art Ver­brau­cher­schutz-or­ga­ni­sa­ti­on, gab der Mar­ke ei­ne glat­te No­te 6 in Sa­chen Kun­den­zu­frie­den­heit. Da­bei müs­sen Fans der 18-Jäh­ri­gen ei­ni­ges da­für hin­blät­tern: Ein ein­zel­ner Lip­g­loss aus der neu­en Kol­lek­ti­on kos­tet bis zu 16 Eu­ro, das Kit gan­ze 40 Eu­ro – ganz schön teu­er! Zu den Vor­wür­fen sagt Ky­lie bloß: „Ich bin noch da­bei zu ler­nen. Al­les, was ich möch­te, ist, euch hap­py zu ma­chen.“

Flop statt top: Ky­lies be­rühm­ter Lip­g­loss sorgt für je­de Men­ge Auf­re­gung!

ky­lie Jen­ner (18) Die Rea­li­ty-beauty prä­sen­tiert Ky­lie Cos­me­tics ger­ne auf ih­ren ei­ge­nen Lip­pen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.