stal­ker-atta­cke

Seit­dem die Sän­ge­rin von ei­nem ir­ren Stal­ker über­fal­len wur­de, fürch­tet sie um ihr Le­ben …

In Touch (Germany) - - Inhalt - (JT)

Ri­ta Ora hat To­des­angst vor ei­nem ir­ren Ver­fol­ger.

Au­ge in Au­ge mit ei­nem Stal­ker – das dürf­te der schlimms­te Alb­traum je­des Pro­mis sein! Für „R.i.p.“-sän­ge­rin Ri­ta Ora ist die­se schreck­li­che Vor­stel­lung wahr ge­wor­den, als sich der 26-jäh­ri­ge Cha­raf El­moud­den Zu­tritt zu ih­rem Haus in Lon­don ver­schaff­te und der Mu­si­ke­rin und ih­rer Schwes­ter Elena plötz­lich ge­gen­über­stand. „Wir wa­ren vor Furcht über­wäl­tigt und ha­ben uns im Schlaf­zim­mer ein­ge­schlos­sen“, be­rich­tet Ri­ta. Wäh­rend­des­sen stahl der Tä­ter mit ei­nem Kom­pli­zen pri­va­tes Ei­gen­tum im Wert von 180 000 Eu­ro. Für Ri­ta al­ler­dings das kleins­te Pro­blem. Viel Schlim­mer: die an­hal­ten­de Angst, dass sich die­ser gru­se­li­ge Vor­fall wie­der­ho­len könn­te. Zu­mal die Sän­ge­rin schon häu­fi­ger mit be­ses­se­nen Fans zu kämp­fen hat­te. „Du gibst die­sen Men­schen, was sie wol­len, und dann ge­hen sie so weit und wol­len dich so­gar um­brin­gen“, so Ri­ta fas­sungs­los. „Sie fol­gen dir über­all­hin. Ich fra­ge mich, wie sie im­mer wie­der zu den Or­ten ge­lan­gen, an de­nen ich mich auf­hal­te.“Mitt­ler­wei­le lebt die 25-Jäh­ri­ge so sehr in Angst, dass sie kaum noch aus dem Haus geht. Der sie­ben­stün­di­ge Pro­zess um Cha­raf El­moud­den, in dem Ri­ta un­ter an­de­rem ih­ren ver­zwei­fel­ten No­t­ruf an­hö­ren muss­te, nahm sie so sehr mit, dass sie so­gar zu­sam­men­brach und ins Kran­ken­haus ge­bracht wer­den muss­te. Auch wenn der Ein­bre­cher an­schlie­ßend zu fünf Jah­ren Haft ver­ur­teilt wur­de, dürf­te die Sän­ge­rin vo­r­erst nicht zur Ru­he kom­men. „Für Ri­ta war der Ein­bruch ein trau­ma­ti­sches Er­leb­nis“, ver­rät ei­ne Freun­din der Sän­ge­rin. „Die Angst, dass so et­was wie­der pas­sie­ren könn­te, wird sie vor­aus­sicht­lich nie­mals ganz ab­schüt­teln. Schließ­lich ist Cha­raf nicht ihr ein­zi­ger Stal­ker.“

Die Angst vor ei­nem wei­te­ren Über­fall steht Ri­ta ins Ge­sicht ge­schrie­ben. „Die Leu­te fin­den mich im­mer“, sagt sie. Seit dem An­griff …

Der ar­beits­lo­se Bri­te gilt als be­ses­sen von Pro­mis und hat schon vie­le Ver­bre­chen be­gan­gen. Für sei­nen Ein­bruch in Ri­tas Haus wur­de er jetzt zu fünf Jah­ren Haft ver­ur­teilt. Cha­raf El­moud­den (26) Die­ser Mann lau­er­te ihr auf

Ei­ne dich­te He­cke und zu­ge­zo­ge­ne Vor­hän­ge: Weil sie sich ver­folgt fühlt, hält sich Ri­ta so oft wie mög­lich in ih­rer Vil­la in Lon­don auf. … ver­lässt sie kaum noch das Haus

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.