Zer­bricht jetzt ih­re Fa­mi­lie?

Auch das noch! Die Rea­li­ty-blon­di­ne wird von ih­rem ei­ge­nen Schwie­ger­va­ter be­droht

In Touch (Germany) - - Inhalt - (NAK)

Sie ist im Fern­se­hen zu se­hen, macht Fo­to­shoo­tings und fast täg­lich wer­den Schnapp­schüs­se von ihr bei Face­book ge­pos­tet: Nein, die Re­de ist nicht von Tv-blon­di­ne Da­nie­la Kat­zen­ber­ger – son­dern von ih­rer elf Mo­na­te al­ten Toch­ter So­phia! Und ge­nau aus die­sem Grund hat Da­nie­la jetzt auch Me­ga-zoff mit ih­rem Schwie­ger­va­ter Cos­ta Corda­lis! Der fin­det es näm­lich über­haupt nicht gut, dass sei­ne En­ke­lin schon so früh in der Öf­fent­lich­keit steht. „Ich fra­ge mich bei ihr oft, wo es hin­führt, wenn al­le fünf Mi­nu­ten ein Zäh­ne­put­zen ge­sen­det oder ge­pos­tet wird“, be­schwert sich der Schla­ger­sän­ger in ei­nem ak­tu­el­len In­ter­view. „Die ers­ten Jah­re ei­nes Kin­des prä­gen das gan­ze Le­ben, sie dür­fen nicht in ei­ner ab­sur­den Dai­ly So­ap statt­fin­den.“Ans Auf­hö­ren scheint sei­ne Schwie­ger­toch­ter al­ler­dings gar nicht zu den­ken – im Ge­gen­teil! Da­nie­las Ma­nage­ment hat ge­ra­de be­stä­tigt, dass ih­re Rea­li­ty-show in die nächs­te Run­de ge­hen wird: „Da­nie­la und Lu­cas möch­ten ih­re Toch­ter mehr aus der Öf­fent­lich­keit her­aus­hal­ten. Aber na­tür­lich wird es ei­ne drit­te Staf­fel mit der gan­zen Fa­mi­lie ge­ben. Die Dreh­ar­bei­ten star­ten im Sep­tem­ber.“Für Cos­ta of­fen­bar Grund ge­nug, jetzt ein­zu­grei­fen. Wenn die Klei­ne näm­lich wei­ter­hin so viel in Fern­se­hen und Co. zu se­hen sein wird, droht er Da­nie­la so­gar: „Dann wer­den mich mei­ne Kinder als Kämp­fer für mei­ne En­kel­toch­ter er­le­ben.“Klingt ganz so, als wür­de der Fa­mi­li­en-streit es­ka­lie­ren! Denn Da­nie­la hält da­ge­gen: „Pri­vat­sphä­re ist auch ei­ne Ent­schei­dung – und so­lan­ge wir uns für die­sen Weg ent­schie­den ha­ben, sind wir auch glück­lich da­mit“, stellt sie klar. Da­bei ist es nicht das ers­te Mal, dass die Kat­ze mit dem 72-Jäh­ri­gen an­ein­an­der­ge­rät. Erst vor we­ni­gen Wo­chen be­schwer­te Cos­ta sich un­ter an­de­rem dar­über, dass Da­nie­la vor der Hoch­zeit mit ih­rem Mann Lu­cas Corda­lis auf ei­nen Ehe-ver­trag be­stand (Intouch be­rich­te­te). Von sei­nem Sohn hät­te er des­halb er­war­tet, dass er Da­nie­la Kon­tra gibt: „Ich wür­de mir wün­schen, dass er mehr Ma­cho ist“, so Cos­ta. Aber: „Wenn Lu­cas auf den Putz haut, dann ist mit Da­nie­la Schluss. Das weiß er.“Klingt nicht ge­ra­de da­nach, als wür­den die Tv-beauty und ihr Gat­te an ei­nem Strang zie­hen!

„Die ers­ten Jah­re ei­nes Kin­des prä­gen das gan­ze Le­ben, sie dür­fen nicht in ei­ner ab­sur­den Dai­ly So­ap statt­fin­den.“Cos­ta Corda­lis

cos­ta corda­lis (72) Der „Ani­ta“in­ter­pret ist der Mei­nung, dass Da­nie­la die Pri­vat­sphä­re ih­res Kin­des bes­ser schüt­zen soll­te. … ist er stink­sau­er

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.