syl­vie meis

Rie­sen-schock für Syl­vie Meis: Ih­re Kol­le­gin und gu­te Freun­din Mi­ri­am Piel­hau hat den Kampf ge­gen den Krebs ver­lo­ren …

In Touch (Germany) - - Contents - (NAK)

Krebs-dra­ma: Die Mo­de­ra­to­rin trau­ert um ih­re gu­te Freun­din Mi­ri­am Piel­hau

Arm in Arm und über das gan­ze Ge­sicht strah­lend – so po­sier­te Mo­de­ra­to­rin Syl­vie Meis bei den Lea­ding La­dy Awards in Wi­en mit ih­rer Tv­kol­le­gin Mi­ri­am Piel­hau. Was sie zu die­sem Zeit­punkt nicht ahn­te: Es ist das letz­te Mal, dass sie ih­re Freun­din la­chen sieht. Denn nur we­ni­ge Wo­chen nach dem ge­mein­sa­men Auf­tritt starb Mi­ri­am an den Fol­gen ih­rer Krebs­er­kran­kung. Be­son­ders tra­gisch: Sie hin­ter­lässt ei­ne vier­jäh­ri­ge Toch­ter! Wie Syl­vie be­kam Mi­ri­am be­reits im jun­gen Al­ter die Hor­ror-dia­gno­se – und das gleich drei­mal! 2008 er­krank­te die Brü­net­te erst­mals an Brust­krebs, sechs Jah­re spä­ter er­neut. Im März dann der drit­te Schick­sals­schlag: Mi­ri­am er­fuhr, dass der Krebs auch in ih­rer Le­ber wu­cher­te! Doch wie Syl­vie be­sieg­te sie die heim­tü­cki­sche Krank­heit, galt ei­gent­lich als ge­sund. „Wir ha­ben das glei­che Schick­sal ge­teilt. Ich weiß, was für ein Strah­le­männ­chen du bist“, be­wun­der­te Syl­vie Mi­ri­am bei der

Award-ver­lei­hung noch für ih­ren Kampf­geist. Dass ih­re Freun­din so plötz­lich und für al­le über­ra­schend starb, ist für die Mo­de­ra­to­rin ein schwe­rer Schlag. Weil sie ei­ne gu­te Freun­din ver­lo­ren hat. Aber auch, weil die Angst, selbst wie­der ei­nen Rück­fall zu er­lei­den, jetzt be­son­ders groß sein dürf­te. Be­son­ders im Hin­blick auf ih­ren zehn­jäh­ri­gen Sohn: „Ich ha­be als Ers­tes an Da­mi­an ge­dacht, der war da­mals erst drei Jah­re alt. Ich ha­be ge­dacht: ‚Ich muss das über­le­ben‘“, sag­te die 38-Jäh­ri­ge, kurz nach­dem sie selbst den Brust­krebs be­siegt hat­te.

Vor we­ni­gen Wo­chen über­reich­te Syl­vie der Mo­de­ra­to­rin noch den Lea­ding La­dy Award in der Ka­te­go­rie Ge­sund­heit. Nach ih­rer rüh­ren­den Lau­da­tio muss die Blon­di­ne Mi­ri­am erst mal die Trä­nen aus dem Ge­sicht wi­schen. Nur kurz nach ih­rem ge­mein­sa­men Auf­tritt … Wie Syl­vie galt die Brü­net­te nach ei­ner Le­ber- und zwei Brust­krebs­dia­gno­sen An­fang die­ses Jah­res als ge­sund. „Ster­ben ist kei­ne Op­ti­on“, so Mi­ri­ams Kampf­an­sa­ge.

Syl­vie Meis (38)

Mi­ri­am (†41) Piel­hau

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.