hei­di Klum

Cham­pa­gner-par­tys, Lu­xus-la­bels und Pri­vat-jets – der „Ger­ma­ny’s Next Top­mo­del“-che­fin ist nichts zu teu­er

In Touch (Germany) - - Contents -

Lu­xus pur! So ver­prasst die Mo­del-ma­ma ih­re Mil­lio­nen

Klot­zen, nicht kle­ckern! Top­mo­del Hei­di Klum ge­nießt ihr Le­ben in vol­len Zü­gen – kos­te es, was es wol­le. Geld ge­nug hat die Vier­fach-ma­ma ja – ihr Ver­mö­gen wird auf knapp 63 Mil­lio­nen Eu­ro ge­schätzt. Da kann man sich schon mal den ein oder an­de­ren Lu­xus gön­nen. Vor al­lem Hei­dis Vor­lie­be für De­si­gner-tei­le geht rich­tig ins Geld: Ge­ra­de wur­de die Blon­di­ne mit ei­nem coo­len All­tags-style im Ge­samt­wert von 2430 Eu­ro ge­sich­tet – Edel-tre­ter von Saint Lau­rent für um­ge­rech­net 715 Eu­ro in­klu­si­ve! Und auch Hei­dis Kurz-trips in die Son­ne kön­nen sich se­hen las­sen: Im Mai ur­laub­te sie bei­spiels­wei­se im be­rühm­ten „Hô­tel du Cap-eden-roc“in Frank­reich, in dem die Nacht in der Ju­ni­or-sui­te um 1600 Eu­ro kos­tet! „Ich weiß nicht, war­um aus­ge­rech­net ich so viel Glück hat­te“, so die Be­au­ty. „Ich muss mich oft selbst knei­fen und fra­ge mich dann: Ist das al­les nur ein Traum?“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.