Mehr Di­va geht nicht!

In Touch (Germany) - - Entertainment -

Was ha­ben sich denn Pop­star Ma­riah Ca­rey und ihr Ver­lob­ter Ja­mes Pa­cker bit­te da­bei ge­dacht? Ob­wohl die bei­den fünf­mal (!) in Fol­ge ei­nen Tisch im schwer ge­frag­ten Lu­xus­re­stau­rant „Ter­raz­za Bru­n­ella“auf Capri re­ser­viert hat­ten, tauch­te das Paar nie auf. Da­bei lie­ßen Ma­riah und Ja­mes vor­ab je­des Mal ex­tra Wein an­lie­fern und spe­zi­el­le Me­nüs für Ma­riahs Kids Mo­roc­can und Mon­roe kre­ieren. Ei­nen Grund für ihr Nicht­auf­tau­chen gab es na­tür­lich nicht. Im­mer­hin: Die Rech­nun­gen – je­weils über meh­re­re Tau­send Eu­ro – über­nahm Mil­li­ar­där Ja­mes trotz­dem je­des Mal. Und Ma­riah? Die ist sich na­tür­lich kei­ner Schuld be­wusst. „Ich bin gar nicht so di­ven­haft, wie die Leu­te den­ken. Ich ver­su­che, im­mer freund­lich und auf­rich­tig zu sein“, meint sie.

Gleich fünf­mal re­ser­vier­ten sie ei­nen Tisch im „Ter­raz­za Bru­n­ella“auf Capri – und tauch­ten dann nicht auf.

Ma­riah ca­rey (46) ja­mes pa­cker (48) Geld spielt bei dem Po­wer­Coup­le ganz klar kei­ne Rol­le.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.