Tier­quä­le­rin

Die Lauf­steg-beauty stellt ih­ren Vier­bei­ner mit ei­ner um­strit­te­nen Er­zie­hungs­me­tho­de ru­hig …

In Touch (Germany) - - Inhalt - (NAK)

Top­mo­del Ca­ra De­le­ving­ne be­straft ih­ren Hund mit ei­nem Hor­ror­hals­band.

Nicht oh­ne mei­nen Hund! Ob zu Pres­se-ter­mi­nen oder auf Shop­ping-tou­ren: Top­mo­del Ca­ra De­le­ving­ne schleppt ih­ren Vier­bei­ner Leo stän­dig über­all mit hin. Kein Wun­der, dass der sü­ße Hus­ky­misch­ling bei dem an­stren­gen­den Ta­ges­pro­gramm auch mal un­ru­hig wird oder an­fängt zu jau­len. Doch statt Leo ein­fach zu Hau­se zu las­sen oder bei ei­nem Hun­de­sit­ter un­ter­zu­brin­gen, be­ru­higt Ca­ra ihn lie­ber mit ei­nem frag­wür­di­gen Spe­zi­al­hals­band. So­bald der Rü­de be­stimm­te Lau­te von sich gibt, wird ei­ne Dü­se am Hals ak­ti­viert und ihm ei­ne Art Zi­tro­nen­spray in die Schnau­ze ge­sprüht. Das ist al­ler­dings nicht nur für sei­ne ex­trem emp­find­li­che Na­se to­tal un­an­ge­nehm, son­dern kann auch ein schlim­mes Bren­nen in den Au­gen ver­ur­sa­chen und den Hund vor al­lem noch schreck­haf­ter ma­chen, als er oh­ne­hin schon ist. Auch die bri­ti­sche Tier­schüt­ze­rin Lynn Bar­ber von der Or­ga­ni­sa­ti­on „Dog Trust Cha­ri­ty“schlägt bei die­ser um­strit­te­nen Er­zie­hungs­me­tho­de Alarm! „Ich ra­te von sol­chen Hals­bän­dern für Hun­de un­be­dingt ab. Man soll­te lie­ber die Ur­sa­che für das Ver­hal­ten des Hun­des her­aus­fin­den, an­statt ihn ein­fach nur zu be­stra­fen“, er­klärt sie.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.