ca­me­ron Diaz

Die Schau­spie­le­rin macht sich gro­ße Sor­gen, dass ihr Mann sie mit ei­ner an­de­ren be­trü­gen könn­te …

In Touch (Germany) - - Inhalt - (NAK)

Fremd­geh-pa­nik! Die Schau­spie­le­rin hat Angst, ihr Mann Ben­ji Mad­den könn­te sie be­trü­gen

Wäh­rend Ben­ji sein … Rock­star-le­ben ge­nießt

Ei­gent­lich hat­te „Sex Ta­pe“-star Ca­me­ron Diaz ge­hofft, dass ihr Mann Ben­ji Mad­den sein Le­ben als Rock­star hin­ter sich ge­las­sen hat, als sie ihm vor knapp ei­nem Jahr das Ja­wort gab. Doch vor we­ni­gen Ta­gen fei­er­ten der Mu­si­ker und sei­ne Good-char­lot­te-kol­le­gen nach sechs Jah­ren Band-pau­se mit ei­nem neu­en Al­bum ihr Come­back – und wol­len so­gar schon in we­ni­gen Wo­chen auf Kon­zert­tour­nee ge­hen. Für Ca­me­ron der reins­te Alb­traum! Nicht nur, dass sie die nächs­te Zeit kom­plett auf ih­ren Liebs­ten ver­zich­ten muss. Die Blon­di­ne hat vor al­lem Angst, dass Ben­ji wäh­rend sei­ner Tour fremd­ge­hen könn­te! „Ei­gent­lich ver­traut Ca­me­ron Ben­ji zu hun­dert Pro­zent. Doch sie weiß auch, dass er stän­dig von weib­li­chen Grou­pies um­ringt wird und da­bei si­cher­lich das ein oder an­de­re un­mo­ra­li­sche An­ge­bot be­kommt“, so ein In­si­der. Al­lein der Ge­dan­ke dar­an, ihr Mann könn­te sich auf ei­ne an­de­re Frau ein­las­sen, ver­setzt die 43-Jäh­ri­ge in Pa­nik. Vor al­lem jetzt, wo es Ca­me­ron oh­ne­hin to­tal schlecht geht. Denn seit Mo­na­ten ver­sucht sie nun schon, schwan­ger zu wer­den – ver­geb­lich! Die Schau­spie­le­rin lei­det so­gar so sehr un­ter ih­rem un­er­füll­ten Ba­by­wunsch, dass sie kaum noch aus dem Haus geht. Das Ein­zi­ge, was jetzt hel­fen wür­de, ist die Un­ter­stüt­zung ih­res Man­nes. Al­ler­dings wird das kaum mög­lich sein, da ne­ben sei­ner Tour in we­ni­gen Wo­chen auch noch die Dreh­ar­bei­ten für die nächs­te Staf­fel sei­ner Tv­show „The Voice of Aus­tra­lia“star­ten. Zeit für Zwei­sam­keit bleibt da nicht! „Ca­me­ron weiß nicht, ob sie stark ge­nug ist, dem stand­zu­hal­ten“, heißt es.

Ben­ji Mad­den (37) Na, Sü­ße? Bei sei­nen Auf­trit­ten flir­tet Ben­ji ger­ne mal mit den weib­li­chen Fans. Der Ro­cker kommt sei­nen Grou­pies bei Au­to­gramm­stun­den ziem­lich nah.

Auch für Sel­fies mit an­de­ren Frau­en nimmt Ben­ji sich ger­ne Zeit. „Ich lie­be es, Mu­si­ker zu sein“, schwärmt Ca­me­rons Liebs­ter von sei­nem Job.

… fühlt Ca­me­ron sich im Stich ge­las­sen „Ich ha­be ei­nen Teil von mir ken­nen­ge­lernt, von dem ich nie wuss­te, dass er exis­tiert“, so Ca­me­ron über ih­re Ehe. Dass sie in nächs­ter Zeit auf ih­ren Mann ver­zich­ten muss, be­las­tet sie sehr.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.