„Der ba­che­lor“

Dumm ge­lau­fen! Das stu­dier­te Nackt-mo­del wur­de zwei­mal bei der Tv-show „Der Ba­che­lor“ab­ge­lehnt

In Touch (Germany) - - Inhalt - (JT)

Nackt-mo­del Tan­ja Brock­mann packt aus!

Blon­de Haa­re, se­xy Kur­ven – ei­gent­lich ist „Play­boy“-bun­ny Tan­ja Brock­mann die per­fek­te Kan­di­da­tin für die Rtl-kup­pel­show „Der Ba­che­lor“. Doch die Köl­ne­rin wur­de beim Cas­ting ab­ge­lehnt – weil sie zu in­tel­li­gent sein soll! „Als ich mich letz­tes Jahr be­wor­ben ha­be, ha­be ich gera­de mei­ne Ba­che­lor-ar­beit ge­schrie­ben. Zu dem Cas­ting kam ich dann di­rekt aus der Bi­b­lio­thek“, schil­dert Tan­ja ge­gen­über In­touch. „Ich wur­de sehr viel aus­ge­fragt und bin dann so­gar in die fi­na­le Run­de ge­kom­men. Dann hieß es plötz­lich: ‚Tan­ja, du wür­dest wirk­lich su­per hier rein­pas­sen, aber du weißt ein­fach zu viel. Du bist zu schlau für un­ser For­mat.‘ Ich konn­te es nicht glau­ben, ich war mir fast si­cher, dass es klappt.“Auch ein zwei­ter An­lauf bei der Sen­dung blieb er­folg­los. Laut RTL ha­be Tan­jas IQ aber nichts da­mit zu tun. „Wir hat­ten schon vie­le cle­ve­re La­dys in der Sen­dung“, heißt es in ei­nem State­ment. Die stu­dier­te On­line-re­dak­teu­rin sieht das al­ler­dings an­ders: „Mein Ein­druck ist, dass die meis­ten ehr­lich ge­sagt nicht un­be­dingt die klügs­ten Frau­en wa­ren.“Auf­ge­ben will Tan­ja den­noch nicht. „Ein an­de­res Da­ting-for­mat kommt für mich nicht in­fra­ge. Aber ins Dschun­gel­camp wür­de ich so­fort ge­hen“, er­klärt sie. „Ich könn­te mir auch vor­stel­len, mein Le­ben von Ka­me­ras be­glei­ten zu las­sen. Nach dem Mot­to ‚ein Play­mate, das jetzt ih­ren Traum ver­wirk­licht‘.“

Klu­ges Köpf­chen: Tan­ja ist ge­lern­te Fri­seu­rin und hat ei­nen Hoch­schul-ab­schluss als On­line-re­dak­teu­rin ge­macht. „Ich möch­te gern ins Fern­se­hen“, so das Gla­mour-girl.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.