re­née zell­we­ger & co.

Will­kom­men zur gro­ßen Mär­chen­stun­de! Die­se Pro­mis wol­len uns wohl für dumm ver­kau­fen …

In Touch (Germany) - - Inhalt - (LG)

Die­se Stars lü­gen wie ver­rückt

Was hat sie sich da­bei nur ge­dacht?! Gera­de sorg­te Hol­ly­wood-star Re­née Zell­we­ger für Fu­ro­re, weil sie in ei­nem of­fe­nen Brief in der „Huf­fing­ton Post“über das The­ma Schön­heit und Co. plau­der­te: „Nicht, dass es je­man­den an­geht, aber ich ha­be mich nicht da­für ent­schie­den, mein Ge­sicht zu ver­än­dern oder mei­ne Au­gen ope­rie­ren zu las­sen“, schreibt sie dar­in. Doof nur, dass die Blon­di­ne schon seit Jah­ren we­gen ih­rer star­ren Bo­tox-mie­ne auf­ge­zo­gen wird. Doch zu­ge­ben will Re­née das trotz­dem nicht. Da­bei ver­rät ein Freund: „Sie ist be­ses­sen da­von, jün­ger aus­se­hen zu wol­len.“Im­mer­hin ist die Schau­spie­le­rin mit ih­rer fal­schen Selbst­ein­schät­zung in bes­ter Vip-ge­sell­schaft …

Gi­gi Ha­did (21) Ob­wohl Top­mo­del Gi­gi das Ge­gen­teil be­haup­tet, wird sie re­gel­mä­ßig beim Ein­kau­fen auf der New Yor­ker No­bel-mei­le 5th Ave­nue ge­sich­tet. „Sie trägt am liebs­ten teu­re De­si­gner wie Ver­sace oder Bal­main“, plau­dert ei­ne Freun­din aus. Mi­ran­da Kerr (33) Trotz Si­ze-ze­ro­bo­dy (1,75 Me­ter, 51 Ki­lo) be­haup­tet der Ex-vic­to­ria’s Se­cret-en­gel, ganz nor­mal zu es­sen. Da­bei treibt sie min­des­tens sechs­mal die Wo­che ei­ne St­un­de Sport, isst nur Fisch und Ge­mü­se. Beyon­cé (34) Bei ei­nem ge­schätz­ten Protz, proll, pein­lich! rund 400 Mil­lio­nen Ver­mö­gen von die Sän­ge­rin stän­dig Eu­ro (!) pos­tet sich und Co. Auch mit Pri­vat­jet, Cham­pa­gner Beyon­cé ei­ne Vor­lie­be. für teu­re Au­tos hat Rolls-roy­ceold­ti­mer Al­lein ihr ge­lieb­ter ei­ne Mil­li­on Eu­ro. kos­tet über „Ich kau­fe kei­ne Au­tos. Ich kau­fe kei­nen schmuck. Ich bin ein­fach sehr gei­zig.“ „es­sen ist mein Freund. Ich na­sche ger­ne scho­ko­la­de, pom­mes, Kä­se und eis­creme.“ „ehr­lich ge­sagt ge­he ich nicht so gern shop­pen.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.