Car­men Geiss nach

dem Face­book-aus­ras­ter – jetzt spricht die Tv-mil­lio­nä­rin!

In Touch (Germany) - - Inhalt - (BM/KB)

Auf ih­ren Mann lässt Rea­li­ty-star Car­men Geiss nichts kom­men. So viel steht fest! Im Netz ging die Blon­di­ne des­we­gen jetzt so­gar auf ih­re Ha­ter los und be­schimpf­te sie wüst. Aus­lö­ser für ih­ren Wu­t­aus­bruch: ein harm­lo­ses Fo­to! Rtl-mo­de­ra­to­rin Kat­ja Bur­kard hat­te auf ih­rer Face­book-seite ei­nen Schnapp­schuss von sich und Car­mens Liebs­tem Ro­bert aus dem „Club 55“in Saint-tro­pez ­ge­pos­tet. Statt Li­kes gab es al­ler­dings je­de Men­ge bö­se Kom­men­ta­re. „Die Geis­sens prä­sen­tie­ren nur, wie Leu­te mit ei­nem Al­ko­hol­pro­blem le­ben. Den gan­zen Tag sau­fen und den Kin­dern frei­en Lauf las­sen, ins Mi­lieu der Schlam­pen-li­ga zu sin­ken“, ätz­te so­gar ein Ha­ter. Zu viel für Car­men! Auf Face­book ras­te­te sie kom­plett aus: „Ihr seid die A****lö­cher, Prolls und Idio­ten! Ihr seid

ein­fach nur kran­ke Men­schen oh­ne Zu­kunfts­plä­ne und glück­li­che Be­zie­hun­gen!“, ätz­te sie. So auf­ge­bracht kennt man die sonst so gut ge­laun­te Rhein­län­de­rin gar nicht! Selbst ein paar Tage spä­ter hat sich die Stim­mung noch nicht ent­spannt, denn auch ge­gen­über In­touch macht Car­men ih­rem Är­ger Luft. Sie er­klärt, was hin­ter ih­rem Aus­ras­ter steckt: „Wir sind Al­ko­ho­li­ker, schlech­te El­tern und ma­chen Sa­do­ma­so-par­tys – was für ei­nen Schwach­sinn sol­len wir uns noch bie­ten las­sen? Selbst un­se­re Kin­der wer­den wi­der­wär­tig an­ge­gan­gen. Wenn ich so was se­he, kämp­fe ich wie ei­ne Lö­win. Vom Stern­zei­chen her bin ich Stier – ei­ne Kom­bi­na­ti­on, die dann sol­che Face­book-ant­wor­ten ent­ste­hen lässt. Aber ich muss mir so was von der See­le re­den“, er­klärt sie. Die Blon­di­ne geht so­gar noch wei­ter, pos­te­te jetzt so­gar die Fo­tos und Na­men ei­ni­ger Ha­ter auf ih­rer Face­book-Seite. „Die­se Ty­pen sol­len nicht un­er­kannt im Netz um­her­pö­beln. Die meis­ten sind eh Fa­ke-pro­fi­le“, so Car­men. Da­bei geht es der 51-Jäh­ri­gen gar nicht um ih­ren gu­ten Ruf, son­dern dar­um, ih­re Liebs­ten zu schüt­zen. „Wenn ei­ner bei Face­book ‚Bo­tox-fres­se‘ schreibt, la­che ich dar­über. Aber wenn mei­ne Fa­mi­lie oder mei­ne Fans an­ge­gan­gen wer­den, ras­te ich aus“, er­klärt die Zwei­fach-mum. Be­reu­en wird Car­men ih­ren Eklat des­halb nicht – im Ge­gen­teil! Sie stellt klar: „Ro­bert sag­te, ich sol­le es las­sen. Aber bei so was bin ich nicht zu brem­sen.“

car­men geiss (51) Auf Face­book schießt Car­men scharf ge­gen die Ha­ter: „ Ihr seid die A****lö­cher, Prolls und Idio­ten! Ihr seid ein­fach nur kran­ke Men­schen oh­ne Zu­kunfts­plä­ne!“

ro­bert geiss (52) Im „Club 55“in Saint-tro­pez po­sier­te RTL- Mo­de­ra­to­rin Kat­ja mit Tv-mil­lio­när Ro­bert. Im Netz lös­te das Bild je­de Men­ge fie­se Hass- Kom­men­ta­re aus. kat­ja bur­kard (51)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.