hei­di klum zi­cken-

Zoff am „ Ame­ri­ca’s Got Ta­lent“-set

In Touch (Germany) - - Inhalt - (KB/JT)

Wir mö­gen zwar bei­de Kral­len, aber ich glau­be nicht, dass die auch raus­kom­men“, sagt Hei­di Klum über das Ver­hält­nis zu ih­rer „ Ame­ri­ca’s Got Ta­lent“-Co- Ju­ro­rin Mel B. Doof nur, dass das Ex- Spice­Girl das wohl mitt­ler­wei­le an­ders sieht! Denn ge­ra­de erst stell­te die ­Sän­ge­rin in ei­nem In­ter­view klar, dass sie sich von dem Mo­del dis­tan­ziert: „Hei­di und ich sind to­tal ver­schie­den“, ätzt Mel B. Klingt nicht ge­ra­de freund­schaft­lich! Kein Wun­der al­so, dass hin­ter den ­Ku­lis­sen der TV- Show längst die Re­de von ei­nem Zi­cken-zoff ist. „Vor der ­Ka­me­ra ma­chen die bei­den auf bes­te Freun­de. Aber in Wirk­lich­keit lie­fern sie sich ei­nen er­bit­ter­ten Krieg um die

Auf­merk­sam­keit der Zu­schau­er. Bei­de wä­ren gern die Queen der Show“, ­ver­rät ein Set-mit­ar­bei­ter. Geht es nach Mel B, zieht ih­re Kol­le­gin zu viel Auf­merk­sam­keit auf sich. „Hei­di weiß ge­nau, wie man sich da­für in Sze­ne set­zen muss“, so ein wei­te­res Cr­ew-Mit­glied. „ Aber Mel fin­det sie ein­fach ner­vig und geht ihr des­halb back­s­tage aus dem Weg.“

Mit ih­ren flot­ten Sprü­chen ist Hei­di der Star der „ AGT“Ju­ry. „ Es nervt Mel, dass Hei­di al­le Auf­merk­sam­keit auf sich zieht. Hin­ter den Ku­lis­sen gibt es stän­dig Streit“, weiß ein In­si­der. mel b (41)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.