Das soll schön sein?

Die Rea­li­ty-queen wird von ih­rem Mann Kanye West ein­ge­klei­det – ein furcht­ba­rer Feh­ler

In Touch (Germany) - - Fashion-zoff - (KB)

Wie sieht die denn schon wie­der aus?! Egal, wo Rea­li­ty-star Kim Kar­da­shi­an in letz­ter Zeit auf­taucht, die „Ke­eping Up with the Kar­da­shi­ans“-be­au­ty sorgt über­all für hoch­ge­zo­ge­ne Au­gen­brau­en. Kein Wun­der! Mal kom­bi­niert sie trans­pa­ren­te Un­ter­wä­sche nur mit ei­ner Je­ans­ja­cke, dann wie­der Rad­ler­ho­se mit Fell-ba­de­lat­schen. Ei­nes ha­ben al­ler­dings fast al­le Out­fits ge­mein­sam: Sie sind aus der brand­neu­en Mo­de­kol­lek­ti­on von Kims Ehe­mann Kanye West! Und wer wür­de sich als wan­deln­de Schau­fens­ter­pup­pe bes­ser eig­nen als die Kur­ven-queen? Doof nur, dass die Zwei­fach-mum mitt­ler­wei­le selbst an dem Stil-ge­spür des Rap­pers zwei­felt. „Kim glaubt, dass Kanye genau weiß, was ihr steht. Sie ver­traut ihm. Aber in letz­ter Zeit fühlt sie sich im­mer un­woh­ler. Sie glaubt, dass die gan­ze Welt über sie lacht“, heißt es. Viel­leicht soll­te die Sel­fie-iko­ne in Zu­kunft tat­säch­lich wie­der ein biss­chen mehr auf ih­ren ei­ge­nen Ge­schmack ver­trau­en.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.