Guck doch nicht so blöd!

Die­ser neue Test ver­rät dir, ob du ein so­ge­nann­tes „Res­ting Bitch Face“hast

In Touch (Germany) - - Beauty to Go -

Du siehst wie ei­ne Ober­zi­cke aus, ob­wohl du ei­gent­lich ge­ra­de an et­was to­tal Schö­nes denkst? Herz­li­chen Glück­wunsch, dann hast du ein „Res­ting Bitch Face“(dt.: per­ma­nen­tes Zi­cken­ge­sicht)! Denn ob­wohl man­che Men­schen nur neu­tral gu­cken wol­len, schaf­fen sie es nicht, den pas­sen­den Ge­sichts­aus­druck da­zu zu fin­den. Grum­py Cat lässt grü­ßen! „Ich se­he vor mei­nem in­ne­ren Au­ge Zu­cker­wat­te und ha­be ei­ne Mi­mik, als wol­le ich je­man­den um­brin­gen“, klagt et­wa ei­ne Blog­ge­rin. Auf der Web­sei­te nol­dus. com kann man jetzt mit dem Pro­gramm „Fa­ce­re­a­der“tes­ten, ob man ein „Res­ting Bitch Face“hat oder nicht. Und so funk­tio­niert’s: ein­fach ein Fo­to hoch­la­den und dann ana­ly­sie­ren las­sen. Fer­tig!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.