der Stars

Su­per­foods ma­chen schön – und kön­nen auch noch rich­tig gut schme­cken! In­touch zeigt, wie die Hol­ly­wood-la­dys Avo­ca­do, Qui­noa und Co. am liebs­ten zu­be­rei­ten …

In Touch (Germany) - - Starcheck -

Zu­ta­ten:

Für zwei Per­so­nen: 225 g Qui­noa 120 ml Was­ser 2 Sa­lat­gur­ken 2 mit­tel­gro­ße To­ma­ten 1 rei­fe Avo­ca­do 1 Bü­schel glat­te Pe­ter­si­lie 3 Ess­löf­fel Oli­ven­öl Salz und Pfef­fer zum Wür­zen

An­lei­tung:

In ei­nem klei­nen Topf Was­ser und et­was Salz zum Ko­chen brin­gen. Qui­noa ein­streu­en, die Hit­ze re­du­zie­ren und ca. 15 Mi­nu­ten ko­chen las­sen. Al­les in ei­ne Schüs­sel ge­ben und ab­küh­len las­sen. Das Ge­mü­se wür­feln, die Pe­ter­si­lie grob zup­fen und mit dem Öl da­zu­ge­ben und zu­letzt mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken. Qui­noa sät­tigt üb­ri­gens lan­ge und bringt die Ver­dau­ung in Schwung und ist des­halb ei­ne per­fek­te Mahl­zeit für ei­ne Di­ät.

Zu­ta­ten:

1 Tas­se Ha­fe­ro­der Man­del­milch 1 TL Kur­ku­ma-pas­te 1 TL Ko­kos­öl 1/2 TL ge­mah­le­ner schwar­zer Pfef­fer 1 EL Aga­ven­dick­saft

An­lei­tung:

Zu­erst die Milch in ei­nem Topf er­wär­men und dann die Kur­ku­ma-pas­te ein­rüh­ren. Wer sich ei­nen stär­ke­ren Ge­schmack wünscht, kann bis zu ei­nen Ess­löf­fel da­von ver­wen­den. An­schlie­ßend die rest­li­chen Zu­ta­ten ein­rüh­ren. Das Ing­wer­ge­wächs Kur­ku­ma wird we­gen sei­ner ent­gif­ten­den Wir­kung schon seit Jahr­tau­sen­den in der in­di­schen Heil­kun­de ver­wen­det – ganz ne­ben­bei sorgt es auch noch für rei­ne Haut und ei­nen strah­len­den Teint!

jen­ni­fer anis­ton (47)

Der Sa­lat der Schau­spie­le­rin ist der Be­weis da­für, dass ein schnel­les Essen nicht im­mer gleich un­ge­sund sein muss. brit­ney spears (34)

Kein Wun­der, dass die „Ma­ke Me“-in­ter­pre­tin auf die Su­per­food­milch steht – ne­ben vie­len an­de­ren Wir­kun­gen hält sie näm­lich län­ger jung!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.