kim kar­da­shi­an

Stal­ker-an­griff auf den Rea­li­ty-star

In Touch (Germany) - - Inhalt - (IM)

Er hat wie­der zu­ge­schla­gen! Nach­dem Vip-pranks­ter Vi­ta­lii Se­di­uk vor zwei Wo­chen be­reits Mo­del Gi­gi Ha­did in Mai­land bru­tal an­griff (In­touch be­rich­te­te), hat er sich jetzt er­neut ein pro­mi­nen­tes Op­fer ge­sucht: Rea­li­ty-be­au­ty Kim Kar­da­shi­an. Als die 35-Jäh­ri­ge von ih­rem Au­to zum Ein­gang des Pa­ri­ser Re­stau­rants „L’ave­nue“ging, schlich sich der 27-Jäh­ri­ge von hin­ten an und ver­such­te, das be­rühm­te Hin­ter­teil des Tv-stars zu küs­sen. Al­ler­dings hat­te er nicht mit Kims Bo­dy­guards ge­rech­net! Ei­ner der Leib­wäch­ter, Pas­cal Du­vier, re­agier­te blitz­schnell, pack­te Vi­ta­lii und riss ihn zu Bo­den. „Mein Se­cu­ri­ty-mann ist ein ech­ter Kerl“, zeig­te sich Kim hin­ter­her to­tal dank­bar. Doch wie ge­lingt es dem Ukrai­ner im­mer wie­der, den Pro­mis so ge­fähr­lich na­he zu kom­men? Denn bis­her fie­len dem Stal­ker schon zahl­rei­che Stars wie Brad Pitt und Mi­ran­da Kerr zum Op­fer. Al­ler­dings scheint Vi­ta­lii mit sei­ner Tar­nung als harm­lo­ser Fan die Se­cu­ri­ty-teams im­mer wie­der aus­zu­trick­sen. Auch bei sei­ner neu­es­ten Atta­cke misch­te er sich ein­fach un­ter die war­ten­den An­hän­ger und ver­steck­te sein Ge­sicht mit ei­nem Hut und ei­ner dunk­len Son­nen­bril­le! „Ich ma­che das al­les aus ei­nem gu­ten Grund“, so Vi­ta­lii. „Ich woll­te ein­fach ge­gen Po-im­plan­ta­te de­mons­trie­ren und Kim da­zu brin­gen, na­tür­li­che Schön­heit zu för­dern.“Doch sei­ne Ak­ti­on könn­te die­ses Mal erns­te Kon­se­quen­zen ha­ben, denn Kim möch­te ih­ren An­grei­fer auf je­den Fall an­zei­gen …

Er ver­sucht, sich an­zu­schlei­chen …

Ur­plötz­lich taucht Vi­ta­lii auf und ver­sucht, den be­rühm­ten Po der Rea­li­ty­queen zu küs­sen. vi­ta­lii se­di­uk (27)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.