hei­di klum

Hei­di, pass auf! Dass sich ihr Freund wie­der mit sei­nem Par­ty-kum­pel Stav­ros Ni­ar­chos trifft, dürf­te dem Top­mo­del so gar nicht ge­fal­len …

In Touch (Germany) - - Inhalt - (KB)

Die Mo­del-ma­ma ist gar nicht be­geis­tert vom bes­ten

Freund ih­res Liebs­ten Vi­to Schna­bel

Bloß nicht der schon wie­der! Wenn Hei­di Klum den Na­men Stav­ros Ni­ar­chos hört, dürf­ten sich bei der „Ger­ma­ny’s Next Top­mo­del“-che­fin die Na­cken­haa­re sträu­ben. Denn der Ree­de­rei-er­be ist seit Jah­ren eng mit ih­rem Liebs­ten Vi­to Schna­bel be­freun­det – und könn­te Heidis Be­zie­hung ziem­lich ge­fähr­lich wer­den. Das Pro­blem: Stav­ros gilt als ab­so­lu­ter Par­ty-hengst und Wo­ma­ni­zer, der gern und oft wil­de Fes­te schmeißt und mit den schöns­ten Frau­en New Yorks ab­hängt. Zwar ist er be­reits seit sechs Jah­ren mit Top­mo­del Jes­si­ca Hart zu­sam­men. Doch auf Par­tys soll der Grie­che oft ex­trem flir­ty sein. „Er liebt es zu fei­ern und lässt da­bei auch nichts an­bren­nen“, heißt es im Um­feld des 31-Jäh­ri­gen. Auch Vi­to soll stän­dig im Flirt- und Par­ty-mo­dus sein, wenn er mit Stav­ros Zeit ver­bringt. Für Hei­di der Hor­ror! Dass sich ihr Liebs­ter jetzt wie­der mit sei­nem Kum­pel in New York traf, wäh­rend sie bei ih­ren Kids in Los An­ge­les ist, dürf­te der Blon­di­ne des­halb so gar nicht ge­fal­len. Schließ­lich dürf­te ihr be­wusst sein, dass in der New Yor­ker Par­ty-sze­ne vie­le Frau­en ein Au­ge auf Vi­to ge­wor­fen ha­ben. Au­ßer­dem be­ton­te Hei­di noch kürz­lich, dass sie nichts von ei­nem wil­den Nacht­le­ben hält. „Ich mag es, wenn die Par­tys grund­sätz­lich bei mir zu Hau­se statt­fin­den an­statt wo­an­ders, da­mit ich se­hen kann, was ab­geht!“, so die Des­sous-iko­ne.

Mit Ree­de­rei-er­be Stav­ros ist Vi­to schon lan­ge eng be­freun­det. Jetzt fei­er­ten die bei­den wie­der in New York.

vi­to schna­bel (30) stav­ros ni­ar­chos (31) Wenn der Kunst­händ­ler mit Stav­ros fei­ert, wer­den die bei­den Mil­lio­nä­re stets von vie­len at­trak­ti­ven Frau­en um­schwärmt. Für Hei­di si­cher­lich kein schö­ner An­blick.

In sei­nem Um­feld ist der Grie­che be­kannt da­für, stän­dig ex­zes­si­ve Par­tys zu schmei­ßen. „Stav­ros fei­ert meist bis in die frü­hen Mor­gen­stun­den“, heißt es.

Hoch die Tas­sen! Zie­hen Vi­to und Stav­ros ge­mein­sam um die Häu­ser, fließt der Al­ko­hol in Strö­men. Flirts mit an­de­ren Frau­en? Nicht aus­ge­schlos­sen!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.