la­dy ga­ga & co.

Knapp und kna­ckig! Die Sän­ge­rin geht oh­ne ihr Ul­tra-crop-top nicht mehr aus dem Haus

In Touch (Germany) - - Stars - (JM)

Die­se Stars zei­gen ger­ne Un­der­boob

Huch, was blitzt denn da her­vor? „Per­fect Il­lu­si­on“-sän­ge­rin La­dy Ga­ga trägt zur­zeit am liebs­ten ex­tra-frei­zü­gi­ge Mi­ni-shirts und rockt da­mit Hol­ly­woods neu­en Fa­shion-trend – den Un­der­boob! „Bei dem neu­en Look geht es vor al­lem dar­um, Brust zu zei­gen. Nicht viel, aber im­mer­hin ei­nen Hauch, der un­ter dem T-shirt her­vor­lugt“, ver­rät Pro­mi-sty­lis­tin Clai­re Wacey und er­klärt, wie man ein sol­ches Out­fit am bes­ten trägt: „Wich­tig da­bei ist vor al­lem, dass der Bu­sen straff ist. Frau­en, die hän­gen­de Brüs­te ha­ben, sol­len es ent­we­der ganz las­sen oder ih­re Ober­wei­te or­dent­lich nach oben ta­pen. Und nicht die Nip­pel ver­ges­sen! Denn oh­ne Kle­ber kann es sehr schnell zu Miss­ge­schi­cken kom­men.“Puh, ob das wirk­lich all­tags­taug­lich ist? So oder so gilt: „Man soll­te auf kei­nen Fall die Gren­ze zwi­schen se­xy und bil­lig über­schrei­ten. Wenn man den Un­der­boob tra­gen möch­te, dann muss man auch dar­auf ach­ten, dass die rest­li­chen Klei­dungs­stü­cke de­zen­ter und be­deck­ter ge­hal­ten wer­den. Das Glei­che gilt für das Ma­ke-up – viel Schmin­ke passt hier nicht“, rät die Ex­per­tin.

FRÜ­HER Nor­ma­ler­wei­se trägt die Sän­ge­rin Körb­chen­grö­ße 75B, doch für Events lässt sie sich ih­re Brüs­te zum C-körb­chen auf­pim­pen. Sie setzt auf die Bu­sen-sprit­ze Ga­ga lässt sich Hyalu­ron­säu­re in die Brüs­te sprit­zen. Die Ober­wei­te sieht da­durch für 24 St­un­den fül­li­ger und vo­lu­mi­nö­ser aus. „Ich pro­bie­re ger­ne Neu­es aus und füh­le mich in mei­nem Kör­per zur­zeit ein­fach to­tal wohl“, gibt die Blon­di­ne zu.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.