kim vs. kourt­ney kar­da­shi­an

Die Rea­li­ty-schwes­tern lie­fern sich ei­nen er­bit­ter­ten Kon­kur­renz-kampf

In Touch (Germany) - - Inhalt - (LE)

Wie kannst du mir nur so in den Rü­cken fal­len? Seit Rea­li­ty-tv-star Kim Kar­da­shi­an („Ke­eping Up with the Kar­da­shi­ans“) im ver­gan­ge­nen Mo­nat in Pa­ris über­fal­len und aus­ge­raubt wur­de, ist es un­ge­wöhn­lich ru­hig um die Vip-queen ge­wor­den. „Sie traut sich kaum noch aus dem Haus und mei­det die Öf­fent­lich­keit“, wis­sen Freun­de. Doch an­statt sich in die­ser schwie­ri­gen Zeit auf ih­re Lie­ben stüt­zen zu kön­nen, muss Kim jetzt so­gar er­bit­ter­te Kon­kur­renz aus der ei­ge­nen Fa­mi­lie fürch­ten! Denn aus­ge­rech­net Schwes­ter Kourt­ney Kar­da­shi­an scheint Kims Si­tua­ti­on gna­den­los aus­zu­nut­zen – und ver­sucht mit al­len Mit­teln, der 36-Jäh­ri­gen den Rang ab­zu­lau­fen. „Kourt­ney will die Gunst der St­un­de nut­zen und die Auf­merk­sam­keit auf sich len­ken, die ei­gent­lich Kim sonst be­kommt“, ver­rät ei­ne Freun­din des Kar­da­shi­an-clans. „Sie klei­det sich schon wie sie und sieht ihr im­mer ähn­li­cher.“So­gar Kims bes­ter Freund Jo­na­than Che­ban muss­te jetzt als Kourt­neys Be­glei­tung her­hal­ten, als die­se zu Kanye Wests Kon­zert in Los An­ge­les ging. Für Kim ein Schlag ins Ge­sicht! Schließ­lich war sie bis­her der Star der Fa­mi­lie. „Ich bin sehr ehr­gei­zig und ha­be lan­ge für mei­nen Er­folg ge­ar­bei­tet. Und das lass ich mir von nie­man­dem weg­neh­men“, er­klärt Kim. Klingt wie ei­ne Kampf­an­sa­ge …

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.