Pa­me­la an­der­son & co.

Ba­by oder Bur­ger? Pro­mis wie Pa­me­la An­der­son sor­gen mit ih­ren klei­nen Bäuch­lein für wil­de Spe­ku­la­tio­nen

In Touch (Germany) - - Inhalt No. 47 - (IM)

Bier­bauch oder Ba­by­ku­gel? Die Vip-la­dys prä­sen­tie­ren sich mit ver­däch­ti­gen Run­dun­gen

Huch, was wölbt sich denn da? Die ehe­ma­li­ge „Bay­watch“-ni­xe Pa­me­la An­der­son prä­sen­tier­te sich jetzt beim Ver­las­sen des „Catch“-re­stau­rants in Los An­ge­les mit ver­däch­tig run­dem Bäuch­lein. „Sie ist wie­der schwan­ger!“, freut sich prompt ein Fan im In­ter­net. To­ta­ler Quatsch, wie ein Freund der Blon­di­ne ver­rät: „Pa­me­la er­war­tet kein Ba­by. Sie fei­ert nur in letz­ter Zeit ger­ne und hat des­halb ein klei­nes Wohl­fühl­bäuch­lein.“Auch Eva Lon­g­o­ria muss­te sich schon mit ner­vi­gen Nach­fra­gen aus­ein­an­der­set­zen. „Ich müss­te schon Hun­der­te Kin­der ha­ben. Mir wur­de so oft nach­ge­sagt, ich sei schwan­ger, da­bei hat­te ich nur ein biss­chen zu viel ge­ges­sen“, so der „De­spe­ra­te Hou­se­wi­ves“-star.

kirs­ten Dunst (34) Da hilft auch kein Bauch­ein­zie­hen! „Ich ha­be kei­ne Mo­del­fi­gur – ich muss ein­fach mit mei­nen Pro­blem­zo­nen zu­recht­kom­men“, er­klärt die „Far­go“darstel­le­rin (1,68 Me­ter, 56 Ki­lo). eva lon­g­o­ria (41) Piz­za statt Ba­by! „Vi­el­leicht wer­de ich ei­nes Ta­ges Mut­ter. Im Mo­ment es­se ich ein­fach nur ger­ne“, so Evas (1,57 Me­ter, 52 Ki­lo) Kom­men­tar zu den zahl­rei­chen Schwan­ger­schafts­ge­rüch­ten. Iri­na Shayk (30) Selbst die Vic­to­ria’ss­e­cret­be­au­ty (1,78 Me­ter, 56 Ki­lo) hat nach dem Din­ner im „Mark’s Club“in Lon­don mit ei­nem auf­ge­bläh­ten Bauch zu kämp­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.