Schön wie ...

Ech­te Glanz­leis­tung: Mit dem schim­mern­den Au­gen-ma­ke-up star­tet die Di­va in die Par­ty-sai­son

In Touch (Germany) - - Inhalt No. 47 -

Sän­ge­rin Jennifer Lopez

Der aus­tra­li­er ist ma­ke-up ar­tist von Nu­de by Na­tu­re. Hier er­klärt er den Look von Jennifer Lopez.

SCHRITT 1 Bei die­sem Sty­ling ste­hen die Au­gen im Fo­kus: Zu­erst das Lid mit ei­nem Nu­de-ton grun­die­ren. „Das sorgt für ei­nen eben­mä­ßi­gen Haut­ton“, so der Pro­fi. Dann ei­ne Tau­pe-nu­an­ce auf das be­weg­li­che Lid und den In­nen­win­kel auf­tra­gen und an der Lid­fal­te ver­blen­den. Mit die­sem Ton auch die Brau­en nach­zeich­nen und den un­te­ren Lid­rand be­to­nen (s. Abb. a).

SCHRITT 2 Nah am obe­ren Wim­pern­kranz ei­nen schwar­zen Lid­strich zie­hen (s. Abb. b). „Das ver­dich­tet die Här­chen op­tisch“, ver­rät Cl­int Dow­dell. Auf die Was­ser­li­nie kommt ein gol­de­ner Ka­jal (s. Abb. c). Ei­nen sand­far­be­nen Schim­mer-lid­schat­ten spar­sam un­ter den Brau­en­bo­gen, auf die Lid­mit­te und den In­nen­win­kel auf­tup­fen. Die Wim­pern da­nach kräf­tig tu­schen (s. Abb. d). SCHRITT 3 Erst jetzt ist der Teint an der Rei­he: Leich­te Au­gen­schat­ten gleicht ein Con­cea­ler aus. Ein Pu­der-ma­ke-up macht die Haut eben­mä­ßig, Rouge ver­leiht ihr mehr Fri­sche. SCHRITT 4 „Den Mund zum Ab­schluss mit ei­nem cre­mi­gen Nu­de-gloss ver­schö­nen“, rät der Ex­per­te – fer­tig!

„mit ei­nem ver­füh­re­ri­schen ma­ke-up füh­le ich mich selbst­be­wuss­ter“, ge­steht die Sän­ge­rin („On The floor“).

Cl­int Dow­dell

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.