HEI­DI KLUM

Weil die Mo­del-ma­ma oft oh­ne Kin­der un­ter­wegs ist, droht Hei­dis Ex Se­al nun da­mit, ihr das Sor­ge­recht zu ent­zie­hen

In Touch (Germany) - - Inhalt No. 49 - (NAK)

Ein Le­ben oh­ne ih­re Kin­der? Das kann Top­mo­del Hei­di Klum sich ab­so­lut nicht vor­stel­len. „Mei­ne Kids sind für mich das Wich­tigs­te auf der Welt“, be­tont die Vier­fach­ma­ma im­mer wie­der. Doch jetzt muss die Blon­di­ne of­fen­bar da­vor fürch­ten, dass sie Le­ni, Hen­ry, Jo­han und Lou ver­lie­ren könn­te – und zwar an ih­ren Ex­mann Se­al! Denn der Sän­ger will jetzt an­geb­lich um das al­lei­ni­ge Sor­ge­recht für den ge­mein­sa­men Nach­wuchs kämp­fen. Grund für den über­ra­schen­den Schritt: Sei­ner Mei­nung nach ver­nach­läs­sigt Hei­di ih­re Kin­der zu oft. Statt mit den vie­ren et­was zu un­ter­neh­men, ver­brach­te die 43­Jäh­ri­ge zu­letzt im­mer häu­fi­ger Zeit mit ih­rem Freund Vi­to Schna­bel – und reis­te al­lein mit ihm in den Pär­chenUr­laub. Le­ni und Co. ließ sie dann meist zu­rück! Ein Ver­hal­ten, das Se­al miss­fällt. Und of­fen­bar macht der Bri­te

rich­tig ernst, denn er hat an­geb­lich schon ein gan­zes An­wäl­te-team zu­sam­men­ge­trom­melt, das sich um den Fall küm­mern soll. „Se­als An­wäl­te ha­ben aus­rei­chend Be­weis­ma­te­ri­al dar­über ge­sam­melt, dass sei­ne Ex­frau sehr oft oh­ne Kin­der im Aus­land un­ter­wegs war“, be­stä­tigt Ju­ris­tin Ann Cous­sier ge­gen­über der Zeit­schrift „Das neue Blatt“.

Nicht das ers­te Mal, dass der „Kiss From A Ro­se“-in­ter­pret Hei­dis Mut­ter­qua­li­tä­ten kri­ti­siert. Erst kürz­lich stritt er sich mit sei­ner Ex-frau, weil ih­re öf­fent­li­chen Knut­sche­rei­en mit Vi­to ihm ein Dorn im Au­ge wa­ren. „Se­al ist be­sorgt, dass Hei­di sich vor den Kin­dern un­an­ge­mes­sen ver­hal­ten könn­te“, so ein In­si­der da­mals. Und Se­als Plan, die Kin­der für sich al­lein zu be­an­spru­chen, könn­te tat­säch­lich auf­ge­hen: Plötz­lich möch­te der 53-Jäh­ri­ge näm­lich sess­haft wer­den und macht auf per­fek­ten Fa­mi­li­en­va­ter! Wie der Mu­si­ker selbst be­stä­tig­te, wird er ab Ja­nu­ar nach zwei Jah­ren Aus­zeit wie­der in der Ju­ry der Cas­ting­show „The Voice of Aus­tra­lia“sit­zen. In Aus­tra­li­en möch­te er of­fen­bar auch für län­ge­re Zeit blei­ben. Vor we­ni­gen Wo­chen war Se­al des­halb mit sei­ner neu­en Freun­din Eri­ca Pa­cker auf Haus­su­che in Syd­ney. Hier will er ge­mein­sam mit Eri­ca und ih­ren drei Kin­dern In­di­go, Jack­son und Em­ma­nu­el­le ein­zie­hen. Und auch Hei­dis Kids sol­len schon bald nach­kom­men und die Patch­work­fa­mi­lie kom­plet­tie­ren. An­geb­lich sucht Se­al so­gar schon ei­nen Pri­vat­leh­rer, der die vier zu Hau­se un­ter­rich­ten soll. Um die Chan­cen für das al­lei­ni­ge Sor­ge­recht noch wei­ter zu er­hö­hen, möch­te er auch so bald wie mög­lich hei­ra­ten: „Se­al und Eri­ca sind mitt­ler­wei­le seit an­dert­halb Jah­ren zu­sam­men, und es ist sehr ernst zwi­schen ih­nen. Ei­ne Hoch­zeit soll das Glück per­fekt ma­chen“, heißt es. Für Hei­di si­cher­lich wie ein Schlag ins Ge­sicht! Die „Ame­ri­ca’s Got Ta­lent“ju­ro­rin hät­te näm­lich nie­mals da­mit ge­rech­net, dass ihr Ex-mann ihr die Kin­der weg­neh­men möch­te. Ob er sich mit der fie­sen Ak­ti­on viel­leicht so­gar an der blon­den Be­au­ty rä­chen möch­te? Schließ­lich mach­te Hei­di ih­rem Ver­flos­se­nen vor Kur­zem noch die glei­chen Vor­wür­fe, die er ihr jetzt macht. In ei­nem In­ter­view er­zähl­te sie: „Se­al war nie der ty­pi­sche Va­ter, der mor­gens mit sei­ner Ak­ten­ta­sche zur Ar­beit ging und zum Abend­es­sen zu­rück­kam. Er ist viel her­um­ge­reist. Ich bin Mut­ter und Va­ter zu­gleich.“Fakt ist: So schnell wird Hei­di ih­re Kids si­cher­lich nicht ge­hen las­sen …

Mei­ne Kin­der ge­hö­ren zu mir! Für die Mo­del-ma­ma sind ih­re vier Kids das Al­ler­wich­tigs­te.

Mit sei­ner neu­en Freun­din Eri­ca und de­ren Kin­dern lebt Se­al in Aus­tra­li­en. Und auch sei­ne und Hei­dis Kids will er jetzt nach Down Un­der ho­len! Se­al (53) in­di­go (8) eri­ca Pa­cker (39) Jack­son (6)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.