SHILOH JOLIE-PITT

Die Toch­ter von An­ge­li­na Jolie und Brad Pitt möch­te, dass ih­re El­tern end­lich das Kriegs­beil be­gra­ben

In Touch (Germany) - - Inhalt No. 49 - (NAK)

Ma­ma und Pa­pa, ich will nicht, dass ihr euch strei­tet! Knapp zwei Mo­na­te ist es nun schon her, dass Schau­spie­le­rin An­ge­li­na Jolie vor Ge­richt die Schei­dung von ih­rem Mann Brad Pitt ein­ge­reicht hat. Seit­dem lie­fert sich das Ex­paar ei­nen fie­sen Ro­sen­krieg. Und ei­ne lei­det ganz be­son­ders dar­un­ter: ih­re ge­mein­sa­me Toch­ter Shiloh! Die Zehn­jäh­ri­ge kann es im­mer noch nicht fas­sen, dass ih­re El­tern sich plötz­lich nicht mehr lieb ha­ben, und weint des­we­gen fast täg­lich. Vor al­lem, weil sie ih­ren Va­ter so sehr ver­misst: „Sie liebt Brad, er ist ihr Held. Sie will ein­fach ei­nen ganz nor­ma­len Um­gang mit ihm – wie vor der Tren­nung“, ver­rät ei­ne Nan­ny der Kin­der. Des­we­gen hat Shiloh ih­re El­tern jetzt in ei­nem Brief dar­um ge­be­ten, sich end­lich zu ver­tra­gen und zu­min­dest den ame­ri­ka­ni­schen Fei­er­tag Thanks­gi­ving als Fa­mi­lie zu ver­brin­gen. Doch aus­ge­rech­net ih­re Mut­ter soll den fle­hen­den Wor­ten der sü­ßen Blon­di­ne kei­ne Be­ach­tung ge­schenkt ha­ben. „An­ge­li­na will mit Brad nichts zu tun ha­ben und al­les hin­ter sich las­sen“, heißt es näm­lich. Ar­me Shiloh!

Pax (13) „Shiloh wünscht sich so sehr, dass der Schei­dungs­krieg ein En­de hat und ih­re El­tern wie­der nor­mal mit­ein­an­der um­ge­hen kön­nen“, ver­rät ei­ne Nan­ny der Jolie-pitt-kids.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.