Blu­ti­ge Vam­pir-cre­me

In Touch (Germany) - - Gossip To Go -

Top­mo­del Ro­sie Hun­ting­ton-whi­te­ley und Hol­ly­wood-blon­di­ne Gwyneth Paltrow schwö­ren auf die neue Vam­pir-cre­me der Düs­sel­dor­fer Schön­heits­ärz­tin Dr. Bar­ba­ra Sturm. Zwar macht das Be­au­ty-wun­der nicht un­sterb­lich, aber es lässt die Haut dank ei­ner ganz spe­zi­el­len Zu­tat um Jah­re jün­ger wir­ken: Die Lo­ti­on wird näm­lich aus dem Ei­gen­blut der je­wei­li­gen Pa­ti­en­tin her­ge­stellt! Für die Pro­duk­ti­on trifft sich Dr. Sturm mit ih­ren Kun­din­nen und nimmt ih­nen Blut ab. Da­für rei­sen die Hol­ly­wood­stars so­gar ex­tra nach Deutsch­land. Das da­durch ge­won­ne­ne Plas­ma wird an­schlie­ßend frisch in die maß­ge­schnei­der­te Cre­me ge­rührt – fer­tig! „Die In­halts­stof­fe ha­ben für die Haut ei­ne gro­ße An­ti-aging-wir­kung, sie ma­chen ein eben­mä­ßi­ges Haut­bild“, er­klärt die Ärz­tin ihr Schön­heits­eli­xier. 50 Mil­li­li­ter kos­ten rund 1750 Eu­ro – nach zwölf Wo­chen ver­liert die Cre­me al­ler­dings schon ih­re Wirk­sam­keit.

Das Wun­der­mit­tel trägt den Na­men „MC1“– was für „Mole­cu­lar Cos­me­tics“(dt.: „Mo­le­ku­lar-kos­me­tik“) steht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.