an­ge­li­na jo­lie

Weil die Schau­spie­le­rin mit ih­ren sechs Kin­dern über­for­dert ist, sucht sie drin­gend ei­ne Nan­ny

In Touch (Germany) - - Inhalt - (TH)

Was für ein wil­der Hau­fen! Seit der Tren­nung von Brad Pitt ist Hol­ly­wood-star An­ge­li­na Jo­lie of­fen­bar gna­den­los über­for­dert mit der Er­zie­hung ih­rer sechs Kin­der. Des­halb sucht sie hän­de­rin­gend nach ei­ner neu­en Nan­ny. Kein Pro­blem für ei­nen VIP? Weit ge­fehlt! Denn die Schau­spie­le­rin hat viel zu ho­he An­sprü­che. „Sie ist wirk­lich sehr streng, wenn es um ih­re Kin­der geht“, so ein In­si­der. Wer den Jo­lie-pitt­nach­wuchs be­treu­en möch­te, muss sich auf 14 Ar­beits­stun­den am Stück ein­stel­len – re­gel­mä­ßi­ge Nacht­schich­ten in­klu­si­ve. Dass die Kids zu­dem to­tal un­er­zo­gen sind, macht das Stel­len­an­ge­bot nicht schmack­haf­ter. „An­ge­li­na hat kei­ne Kon­trol­le über die Kin­der. Mit­ten in der Nacht ste­hen sie auf und we­cken ih­re Mut­ter“, be­rich­tet ei­ne Ex-nan­ny. Kein Wun­der, dass bis­her noch nie­mand auf An­ge­li­nas An­zei­ge, die sie in Los An­ge­les ge­schal­tet ha­ben soll, re­agiert hat. „Sie ist to­tal ver­zwei­felt und ge­nervt, weil nie­mand den Job ma­chen will“, heißt es.

Uff! Sechs Kin­der gleich­zei­tig auf Tr­ab zu hal­ten, ist für den Hol­ly­wood-star ei­ne ganz schö­ne Her­aus­for­de­rung. Za­ha­ra (12) Vi­vi­en­ne (8) knox (8) Pax (13)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.