beyon­cé

Ihr Mann Jay Z trifft sich mit ei­ner an­de­ren

In Touch (Germany) - - Inhalt -

Ei­gent­lich müss­te Soul-di­va Beyon­cé ge­ra­de die glück­lichs­te Frau der Welt sein: In we­ni­gen Wo­chen be­kommt die „For­ma­ti­on“-in­ter­pre­tin näm­lich end­lich ih­re Zwil­lin­ge! „Es ist so un­fass­bar auf­re­gend, Mut­ter zu wer­den“, schwärm­te sie erst kürz­lich von ih­rer Schwan­ger­schaft. Doch nun der gro­ße Schock für die Sän­ge­rin: Ihr Gat­te Jay Z soll sie noch vor der Ge­burt ih­rer ge­mein­sa­men Ba­bys eis­kalt be­tro­gen ha­ben! Vor we­ni­gen Ta­gen wur­de der Rap­per da­bei er­wischt, wie er mit ei­ner un­be­kann­ten Brü­net­ten das „No Na­me“-re­stau­rant in Los An­ge­les be­such­te und an­schlie­ßend so­gar mit ihr im Au­to da­von­fuhr. „Die bei­den wirk­ten sehr ver­traut mit­ein­an­der und amü­sier­ten sich den gan­zen Abend lang“, ver­rät ein Be­ob­ach­ter. Be­son­ders pi­kant: Es wä­re nicht das ers­te Mal, dass Beyon­cés Mann der 35-Jäh­ri­gen fremd­geht! Schon zu An­fang ih­rer Be­zie­hung wur­de Jay Z ihr mehr­mals un­treu, un­ter an­de­rem bän­del­te der Mu­sik­pro­du­zent mit sei­nem Schütz­ling Ri­han­na an. Und auch mit Pop­star Ri­ta Ora, für die er ei­nen Song pro­du­zier­te, hat­te er an­geb­lich ein Tech­tel­mech­tel. Da­mals soll Beyon­cé so­gar schon mit ih­rer ers­ten Toch­ter Blue Ivy schwan­ger ge­we­sen sein. Und die Lis­te geht so­gar noch wei­ter! Freun­de und Fa­mi­lie der Gram­my-ge­win­ne­rin ma­chen sich des­we­gen nun gro­ße Sor­gen, dass sie an dem er­neu­ten Sei­ten­sprung ih­res Ehe­manns zer­bre­chen könn­te, und hof­fen, dass sie sich end­lich von ihm trennt. Nicht um­sonst heißt es: „Wer sei­ne Frau ein­mal be­trügt, wird es im­mer wie­der tun.“

En­de Mai soll die Soul-di­va ih­re Zwil­lin­ge zur Welt brin­gen.

Jay Z (47) In L.A. amü­sier­te der Rap­per sich mit ei­ner hüb­schen Brü­net­ten. Da­te Sein heim­li­ches

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.