Ih­re ver­rück­te To-do-lis­te

In Touch (Germany) - - People -

Dusch­gel­flat­rate

„Die Ge­sichts­sei­fe und das Neu­tro­ge­na-dusch­gel in Ja­mes’ per­sön­li­cher Du­sche soll­ten durch­ge­hend neu ge­kauft wer­den.“

spar-fuchs

„Den An­ge­stell­ten ist es un­ter­sagt, Din­ge dop­pelt zu kau­fen. Statt­des­sen sol­len Pro­duk­te täg­lich über­prüft und nur neu ge­kauft wer­den, wenn sie wirk­lich leer sind.“

Wasch-wahn­sinn

„Wenn die win­zi­ge Va­se­li­ne-do­se leer ist, bit­te mit ei­nem klei­nen Löf­fel oder Mes­ser wie­der auf­fül­len. Die­se dann per Hand spü­len und da­nach in die Spül­ma­schi­ne ge­ben.“

Fleisch-fan

Selbst bei den Zu­ta­ten für ihr Lieb­lings­ge­richt (es gibt je­de Wo­che den Ta­co-di­ens­tag) gibt sie prä­zi­se An­ord­nun­gen. Das Fleisch darf nur bei dem Metz­ger ih­res Ver­trau­ens ge­kauft wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.