Rat­haus er­hält ei­ne neue Kon­fe­renz­an­la­ge

Beim al­ten Sys­tem gab’s Stö­run­gen – Ver­wal­tungs­aus­schuss stimmt zu: 62 PCs und zehn Note­books wer­den er­setzt

Ipf- und Jagst-Zeitung - - ELLWANGEN - Von Jo­sef Schnei­der

- Die Kon­fe­renz­an­la­ge im gro­ßen Sit­zungs­saal des Rat­hau­ses wird er­neu­ert. Das hat der Ver­wal­tungs­aus­schuss in sei­ner Sit­zung am Don­ners­tag­abend be­schlos­sen. Ein­stim­mig er­teil­te der Rat den Auf­trag an die Fir­ma Wink­ler Kom­mu­ni­ka­ti­ons­sys­te­me in Ober­ko­chen. Die Auf­trags­sum­me be­läuft sich auf 63 443 Eu­ro.

Das bis­he­ri­ge Kon­fe­renz­sys­tem ist rund fünf Jah­re alt. Bei die­ser An­la­ge wird die Spra­che per Wlan draht­los im 2,4-Gi­ga­hertz-Be­reich über­tra­gen. Wie der Lei­ter der EDVAb­tei­lung im Rat­haus, Jür­gen Sei­fer, in der Sit­zung mit­teil­te, gibt es bei die­ser An­la­ge Stö­run­gen durch an­de­re Wlan-Sys­te­me auf dem glei­chen Fre­quenz­band. „Wir ha­ben im Um­kreis cir­ca 30 Wlan-Net­ze“, sag­te Sei­fer. Zeit­wei­se sei die An­la­ge auf­grund die­ser Stö­run­gen in den Sit­zun­gen so­gar au­ßer Be­trieb ge­nom­men wor­den. Die Ge­währ­leis­tung für das jet­zi­ge Sys­tem sei ab­ge­lau­fen, ein Rück­kauf des Alt­sys­tems sei nicht mög­lich.

Beim Sys­tem der Fir­ma Wink­ler hin­ge­gen sei ei­ne Er­wei­te­rung zum mo­bi­len Ein­satz der Kon­fe­renz­an­la­ge für in­ter­ne oder ex­ter­ne Ver­an­stal­tun­gen mög­lich. So könn­ten für grö­ße­re Ver­an­stal­tun­gen aus ei­nem Pool zu­sätz­li­che Ge­rä­te wie Tisch­ge­rä­te und Bo­xen aus­ge­lie­hen wer­den. Auf Fra­ge von Stadt­rat Hu­bert Uhl (CDU) nach Ver­wen­dungs­mög­lich­kei­ten für die al­te An­la­ge sag­te Ober­bür­ger­meis­ter Karl Hil­sen­bek, man kön­ne die­se bei­spiels­wei­se sinn­voll im länd­li­chen Be­reich ein­set­zen, wo es nicht so vie­le Net­ze ge­be.

Ein­stim­mig ent­schied sich der Ver­wal­tungs­aus­schuss für die Lie­fe­rung von PCs und Note­books für die Ver­wal­tung durch die Aa­le­ner Fir­ma Ne­werk­la zum Brut­to­auf­trags­wert von rund 59 000 Eu­ro. Das Lea­sing hin­ge­gen wur­de für ei­ne Lauf­zeit von vier Jah­ren an die Fir­ma CHG Me­ri­di­an in Wein­gar­ten ver­ge­ben, die mo­nat­li­che Lea­sing­ra­te be­trägt 1160 Eu­ro brut­to. Wie Jür­gen Sei­fer er­läu­ter­te, läuft der Lea­sing­ver­trag für 62 PCs und zehn Note­books aus, die Ge­rä­te müss­ten nach fünf Jah­ren er­setzt wer­den.

AN­ZEI­GE

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.