Ihr ekar­rie­re

SCHAU­SPIE­LE­RIN, SÄN­GE­RIN, PRODUZENTIN – DIE 25-JÄH­RI­GE IST EIN MULTITALENT

JOY (Germany) - - TITEL-STAR -

DER DURCH­BRUCH

Von 2007 bis 2012 spiel­te Se­le­na die re­bel­li­sche Jung-he­xe Alex Rus­so (hier mit Schau­spiel-kol­le­ge Nick Roux), die Haupt­rol­le in der Dis­ney-sit­com „Die Zau­be­rer vom Wa­ver­ly Place“.

ERS­TER KI­NO-ER­FOLG

Ge­mein­sam mit Ash­ley Ben­son (27) & Va­nes­sa Hud­gens (28) ließ es Se­le­na 2012 im Dra­ma „Spring Brea­kers“kra­chen. Und zwar als Col­le­geStu­den­tin, die in den Fe­ri­en in ei­nen Stru­del aus Dro­gen und Ge­walt ge­rät.

SE­RI­EN-HIT

Die­ses Jahr fei­ert die von ihr mit­pro­du­zier­te Net­flix-se­rie „To­te Mäd­chen lü­gen nicht“Er­fol­ge. Doch Se­le­na muss auch Kri­tik für das Sui­zi­dDra­ma ein­ste­cken.

MU­SIK-COME­BACK

Nach zwei Jah­ren Pau­se star­tet sie jetzt mit ih­rem neu­en Elec­tro-pop-hit „Fe­tish“durch (er­schien am 13. Ju­li).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.