DIE 3 GRÖSSTEN BEZIEHUNGSKILLER

JOY (Germany) - - LOVE LIFE -

ALLTAGSFLUCHT

Montag zur Freun­din, Dienstag ins Ki­no, Mitt­woch zum Af­ter-work – im­mer mehr oh­ne den Part­ner ma­chen, nur weil es lang­wei­lig ge­wor­den ist, bringt Dis­tanz in die Be­zie­hung. Bes­ser: zu­sam­men dran ar­bei­ten, Trips un­ter­neh­men, wie­der Da­tes pla­nen!

SELBST­VER­STÄND­LICH­KEIT

Oft ste­cken wir we­ni­ger Ener­gie in un­se­re Be­zie­hung, weil wir uns dar­auf ver­las­sen, dass der an­de­re eh im­mer da sein wird. Sich des­halb Fehl­trit­te zu er­lau­ben oder den Part­ner zu ver­nach­läs­si­gen, kann ei­ne wert­vol­le Be­zie­hung zer­stö­ren.

FEHLERSUCHE

Wer sich selbst nicht ein­ge­ste­hen kann, dass er et­was falsch ge­macht hat, schiebt es oft auf den Part­ner. Ein ewi­ges Ping-pong aus Vor­wür­fen und Schuld­zu­wei­sun­gen ist das Re­sul­tat. Lie­ber den Feh­ler auch mal bei sich su­chen, statt so­fort Streit an­zu­zet­teln.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.