Bay­erns Fel­der: Mehr Acker als Wie­se

Koenigsbrunner Zeitung - - Bayern -

Bay­ern ist in gro­ßen Tei­len grün. Et­wa ein Drit­tel der ge­sam­ten, gut drei Mil­lio­nen Hekt­ar um­fas­sen­den land­wirt­schaft­li­chen Flä­che ist nach wie vor Grün­land. Wie­sen ma­chen da von gut zwei Drit­tel aus, auf knapp ei­nem Drit­tel wei­det Vieh, wie das Baye­ri­sche Lan­des­amt für Sta­tis­tik am Di­ens­tag in Fürth mit­teil­te.

Zwei Drit­tel der land­wirt­schaft­li­chen Flä­che sind Acker­land. Auf rund der Hälf­te da­von bau­en die Land­wir­te Ge trei­de an, auf ei­nem Vier­tel Mais. Die Ve­rän­de­run­gen zum Vor­jahr wa­ren ge­ring­fü­gig.

Al­ler­dings stieg die An­bau­flä­che von Zu­cker­rü­ben stark um 16,2 Pro zent. Die Zu­cker­rü­ben­quo­te in­ner­halb der EU war zum 1. Ok­to­ber weg­ge fal­len. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.