Ba­by-Pon­cho: Klei­ne La­dy

Landfrau - - Kochen & Genießen -

MA­TE­RI­AL • • • GRÖSSE Strick­sa­chen für Kin­der müs­sen der Haut schmei­cheln, aber auch prak­tisch sein. Ein Pon­cho ist ide­al. Und er ver­zeiht auch klei­ne An­fän­ger­feh­ler. FÜR DEN »AM STÜCK« GESTRICKTEN PON­CHO 280 M an­schla­gen, die­se zur Rd schlie­ßen. Run­den­an­fang (rück­wär­ti­ge Mit­te) und vor­de­re Mit­te (nach 140 Ma­schen) so­wie Sei­ten­li­ni­en (Hälf­te da­zwi­schen) mar­kie­ren. Im Perl­mus­ter 18 Rd ar­bei­ten, da­bei am Run­den­an­fang und der vor­de­ren Mit­te nach 2 Rd 2 M be­tont ab­neh­men: 11-mal in je­der 2. Rd, wei­ter *1-mal in je­der Rd und 1-mal in der 2. Rd*, Se­quenz * * ins­ge­samt 20-mal ar­bei­ten.

NOPPEN nach 22 Rd ab An­schlag ein­ar­bei­ten. Nach 82 Rd über al­le 75 M oh­ne Ab­nah­men die Ka­pu­ze ar­bei­ten, da­bei in der 1. R gleich­mä­ßig ver­teilt 5 M zu­neh­men (= 80 M). Glatt rechts 16 cm (= 48 R) str. Mitt­le­re 10 M ab­ket­ten, mit bei­den Hälf­ten wei­te­re 12 R str. Ma­schen der 1. Hälf­te still­le­gen, die 2. Hälf­te ar­bei­ten. Dann die M der 1. Na­del rechts auf rechts hin­ter die 2. Na­del le­gen. Nun die 1. M bei­der Na­deln zu­sam­men ab­str, an­schlie­ßend die 2. M bei­der Na­deln zu­sam­men ab­str, wei­ter­hin die 35 M bei­der Na­deln ab­ket­ten.

AUS DER KAPUZENKANTE 93 M auf­fas­sen und 8 R im Perl­mus­ter stri­cken. Die M ab­ket­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.