Ei­nen blü­hen­den Herbst pla­nen

Landfrau - - LÄNDLICH WOHNEN -

2

Vor­sor­gen für spä­ter ist klug. Das gilt nicht nur in Sa­chen Ren­te, das gilt auch im Gar­ten. Schön, dass es jetzt noch nicht zu spät ist, um den Herbst zu pla­nen. Pflan­zen Sie jetzt Dahli­en­knol­len aus, so­bald die Eis­hei­li­gen vor­über sind, oder ho­len Sie sich ge­topf­te Ex­em­pla­re vom Gärt­ner. Sie wer­den Ih­nen die spä­ten Mo­na­te der Gar­ten­sai­son ver­sü­ßen. On­li­ne kön­nen Sie Knol­len zum Bei­spiel be­zie­hen bei www.dah­li­en­ver­sand.de oder www.dah­li­as.de. Wer fei­ert nicht ger­ne drau­ßen? Be­son­ders ro­man­tisch und ein­la­dend wirkt die ge­deck­te Ta­fel un­ter ei­nem Baum. Der Him­mel muss da­bei nicht vol­ler Gei­gen, kann aber vol­ler Lich­ter hän­gen. Ei­ne Al­ter­na­ti­ve zu Lam­pi­ons sind Tee­lich­ter in klei­nen Ge­fä­ßen oder De­koVo­lie­ren (zum Bei­spiel “Scar­lett-Tee­licht­hal­ter” über www.but­lers.de). Die Auf­hän­gung für die Be­fes­ti­gung am Baum muss un­be­dingt aus Draht sein, kei­nes­falls aus ent­zünd­ba­rem Ma­te­ri­al, da die Tem­pe­ra­tur über der of­fe­nen Flam­me sehr hoch wer­den kann. Ein Pool im Gar­ten mag schick sein, aber ei­ne al­te Zink­ba­de­wan­ne oder ei­ne auf­ge­häng­te Gieß­kan­ne als im­pro­vi­sier­te Du­sche ma­chen we­sent­lich mehr Spaß. Wenn Sie das Was­ser in der Wan­ne über Nacht ste­hen las­sen, le­gen Sie Höl­zer oder Zwei­ge hin­ein, die über den Rand hin­aus­ra­gen, da­mit hin­ein­ge­fal­le­ne Tie­re sich ret­ten kön­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.