Ge­wür­zwaf­feln mit Scho­ko­sah­ne

LandGenuss - - Süsse Winterküche -

ZUBEREITUNGSZEIT 20 Min. ZU­TA­TEN für 6 Stück

FÜR DEN TEIG

• 125 g wei­che But­ter zzgl. et­was mehr

zum Fet­ten des Waf­fe­lei­sens

• 50 g Zu­cker

• 1 EL Va­nil­le­zu­cker

• 3 Eier

• 125 g Mehl Ty­pe 405

• 60 g Crè­me fraîche

• ½ TL Back­pul­ver

• ½ TL Spe­ku­la­ti­us­ge­würz

FÜR DIE SCHO­KO­SAH­NE • 200 g Sah­ne

• 1 EL Va­nil­le­zu­cker

• 1 EL Ka­kao­pul­ver

• 1 EL Scho­ko­ras­pel

ZU­BE­REI­TUNG

1. But­ter, Zu­cker und 1 EL Va­nil­le­zu­cker dick­schau­mig schla­gen. Die Eier ein­zeln un­ter­rüh­ren. Mehl, Crè­me fraîche, Back­pul­ver und Ge­würz un­ter­rüh­ren.

2. Teig im vor­ge­heiz­ten, ge­fet­te­ten Waf­fe­lei­sen zu gold­brau­nen Waffeln aus­ba­cken.

3. Sah­ne mit üb­ri­gem Va­nil­le­zu­cker steif schla­gen. Ka­kao­pul­ver und Scho­ko­ras­pel un­ter­rüh­ren und die Scho­ko­sah­ne zu den Waffeln ser­vie­ren.

Pro Stück: 466 kcal | 8 g E | 35 g F | 29 g KH

TIPP: Für noch grö­ße­ren Scho­ko­ge­nuss schmel­zen Sie am Vor­tag 60 g ge­hack­te Scho­ko­la­de in 120 g Sah­ne. Über Nacht kalt stel­len, am nächs­ten Tag luf­tig auf­schla­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.