Quark­stol­len-Kon­fekt

• für ca. 60 Stück •

Landhaus Living - - SELBST GEMACHT -

Zu­ta­ten:

• 100 g But­ter • 170 g Zu­cker • 2 Eier (Grö­ße M) • 250 g Quark • 2 EL Rum oder Milch • 500 g Mehl • 1 Pck. Back­pul­ver • 1 Pck. Va­nil­le­zu­cker • 100 g Man­delstif­te • 200 g ge­trock­ne­te Cr­an­ber­ries

(al­ter­na­tiv Scho­ko­drops)

Au­ßer­dem:

• 100 g zer­las­se­ne But­ter

• Pu­der­zu­cker

Zu­be­rei­tung: 1 Den Ofen auf 180 Grad (Ober-/Un­ter­hit­ze) vor­hei­zen. But­ter und Zu­cker mit ei­nem Knet­ha­ken ver­men­gen, die Eier ein­zeln da­zu­ge­ben, dann den Quark so­wie den Rum un­ter­rüh­ren. 2 Zu­letzt das Mehl mit dem Back­pul­ver, Va­nil­le­zu­cker, Man­delstif­ten und Cr­an­ber­ries da­zu­ge­ben. Al­les gut mit­ein­an­der ver­kne­ten. Den Teig zu klei­nen Ku­geln for­men und die­se et­was flach­drü­cken. 3 Stol­len­kon­fekt et­wa 20 Mi­nu­ten ba­cken. Aus dem Ofen neh­men und so­fort, so­lan­ge es noch heiß ist, mit der zer­las­se­nen But­ter be­strei­chen und mit Pu­der­zu­cker be­stäu­ben. Wer bei­des nicht auf An­hieb ver­braucht, soll­te das Be­strei­chen und Be­stäu­ben mehr­mals wie­der­ho­len. Das Stol­len­kon­fekt schmeckt frisch am bes­ten und hält sich we­gen des Quarks nicht so lan­ge wie nor­ma­ler Stol­len (luft­dicht und tro­cken ver­packt et­wa 1–2 Wo­chen), lässt sich aber gut ein­frie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.