Trep­pen & Tü­ren im Landhausstil

Landhaus Living - - INHALT - TEXT Chris­ti­na Reu­ter • FO­TOS Her­stel­ler

Die bes­ten Tipps, Tricks und Neu­hei­ten.

Nur we­ni­ge Be­rei­che un­se­res Zu­hau­ses sind so häu­fig im Ein­satz: Dank ei­ner gro­ßen Viel­falt an Ma­te­ria­li­en und De­si­gnele­men­ten wer­den Trep­pen und Tü­ren Teil un­se­res Wohn­kon­zepts.

Klas­si­ker aus Holz

Stu­fen­be­lä­ge und Hand­lauf sind bei die­ser auf­ge­sat­tel­ten Wan­gen­trep­pe aus Ei­chen­holz ge­fer­tigt. Auch die weiß la­ckier­ten Wan­gen, auf de­nen die Stu­fen auf­lie­gen, be­ste­chen durch ih­re Mas­siv­bau­wei­se (Preis auf An­fra­ge, Kenn­gott).

Gruß aus dem ho­hen Nor­den

Passt nicht nur in skan­di­na­vi­sche Häu­ser mit weiß la­ckier­ten Die­len: auf­ge­sat­tel­te Trep­pe mit ab­ge­run­de­ten Kan­ten, kon­trast­rei­cher Farb­ge­stal­tung und raf­fi­nier­ten De­tails wie dem klei­nen Po­dest und pro­fi­lier­ten Ge­län­der­pfos­ten (Preis auf An­fra­ge, Dröm­trap­por über Joinex Trep­pen).

Blaue Pa­ra­de

Ge­streif­ter Trep­pen­läu­fer aus Che­viot­wol­le mit zeit­lo­sem Fisch­grät­mus­ter (ca. 250 Eu­ro/m, Ro­ger Oa­tes).

Für das Au­ge bei­na­he un­sicht­bar, wer­den die Stu­fen die­ser „Bu­cher Sys­tem­trep­pe“aus Holz an der Wand­sei­te von sta­bi­len, gum­mi­ge­la­ger­ten Stahl­bol­zen ge­tra­gen (Preis auf An­fra­ge, Trep­pen­meis­ter).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.