Char­man­te Na­tur­schön­hei­ten

Landhaus Living - - INHALT - TEXT Ka­ro­lin Kühl • FO­TOS Her­stel­ler

Im Trend: Mö­bel und Ac­ces­soires aus Kork.

Kork wird als Ma­te­ri­al für Woh­nac­ces­soires und Mö­bel im­mer be­lieb­ter. Wir fin­den, zu Recht: Ne­ben sei­ner wun­der­bar war­men Optik ist Na­tur­kork auch ein Vor­rei­ter in Sa­chen Nach­hal­tig­keit.

Un­ver­zicht­bar Ei­ne Pinnwand ge­hört an je­den Ar­beits­platz (Hal­te­rung in versch. Far­ben er­hält­lich, ca. 55 Eu­ro, Oyoy).

Haus­mit­tei­lung Das Kork­haus von Rä­der kommt samt hüb­scher Por­zel­lan­pins und ist so­mit ei­ne Zier­de für je­den Schreib­tisch (ca. 40 Eu­ro).

Auf­ge­fä­delt Kei­ne Hals­ket­te, son­dern ei­nen coo­len Topf­un­ter­set­zer hat Ferm Li­ving aus Kork­ku­geln ge­stal­tet (ca. 18 Eu­ro, über Ma­de in De­sign).

Na­tur pur Ein Ma­te­ri­al­mix aus Eschen­holz und Kork macht den Ho­cker „Drif­ted“zum zeit­lo­sen Klas­si­ker (ca. 184 Eu­ro, Di­sci­pli­ne über Conn­ox).

Er­hel­lend Tisch­leuch­te „Float“mit Baum­woll­schirm und Kork­fuß (ca. 59 Eu­ro, Ha­bi­tat).

Auf Zack Sein wei­ßes Drei­ecks­mus­ter macht das Tisch­set zum gern ge­se­he­nen Gast vom Früh­stück bis zum Abend­brot (ca. 13 Eu­ro, Bloo­m­ing­vil­le).

Ap­fel­ern­te In die­sem Fall wer­den je­doch eher die Zet­tel ge­pflückt: Korkap­fel von Di­sci­pli­ne (ca. 48 Eu­ro, über Ein­rich­ten-De­sign).

Tail­liert Der Ker­zen­stän­der von Bloo­m­ing­vil­le trägt ei­nen ro­sa Rock aus Far­be (ca. 33 Eu­ro).

Ge­gen­sätz­lich Schwe­res St­ein­zeug trifft auf leich­ten Kork: Die Auf­be­wah­rungs­do­se von Muu­to ver­eint bei­de Ma­te­ria­li­en stil­si­cher (ca. 69 Eu­ro, über Conn­ox).

Hel­fer­lein Kein Voo­doo: Kork­männ­chen „Pi­no“(ca. 54 Eu­ro, Paz D’Al­ma).

Seat to go Die Fü­ße von Ho­cker „Sen­ta“kön­nen zum Trans­port ein­fach durch den Sitz ge­steckt wer­den (ca. 194 Eu­ro, Paz D'Al­ma).

Eyecatcher Ro­sa und Neo­no­ran­ge: Platz­deck­chen „Screen“von Pre­sent Ti­me (2 Stk. ca. 12 Eu­ro, über Li­li­ans Hou­se).

Har­mo­nisch Iso­lier­kan­ne „No­mu“trägt oben Tau­pe und unten Kork (ca. 75 Eu­ro, Eno Stu­dio über Ma­de in De­sign).

Qu­er­schnitt Die Korkscha­le „Par­te“von Amo­rim wird ma­gne­tisch zu­sam­men­ge­hal­ten (ca. 108 Eu­ro, über Mar­kan­to).

Von der Rol­le Form­schö­ner Bei­stell­tisch aus ge­drech­sel­tem Na­tur­kork von Vi­tra (ca. 355 Eu­ro, über Am­bi­en­te Di­rect).

Bunt­glas Blau und Braun sind ein tol­les Team: Auf­be­wah­rungs­glas von Hübsch In­te­ri­or (ca. 17 Eu­ro).

Trans­pa­rent Dank Glas­de­ckel weiß man im­mer, was sich im In­ne­ren ver­birgt: „Vi­tri­ini“von

Iit­ta­la (ca. 79 Eu­ro).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.