Blaue Stun­de

Je leuch­ten­der der Bl­au­ton, des­to fri­scher das Er­geb­nis

Landhaus Living - - INHALT - IDEE & STY­LING Gaia Ras­mus­sen FO­TOS Ki­ra Brandt/Pu­re Pu­b­lic

Die Trend­far­be des Win­ters zieht in un­se­re Kü­che ein – in Form von selbst ge­mach­ten Ac­ces­soires.

Ne­ben Blau­bee­ren und Blau­kraut zieht die Trend­far­be der Sai­son jetzt auch in Form von hüb­schen, selbst ge­stal­te­ten Ac­ces­soires in un­se­re Land­haus­kü­che ein.

Kleid­sam

Mit ei­nem Mo­tiv­lo­cher für Eti­ket­ten (z. B. von Ur­sus) und ei­ner Za­cken­sche­re las­sen sich aus Pa­pier­res­ten prak­ti­sche Schild­chen für Vor­rats­do­sen und -glä­ser her­stel­len. Die Eti­ket­ten mit Stem­peln be­schrif­ten und mit dop­pel­sei­ti­gem Kle­be­band be­fes­ti­gen.

Stand­fest

Neu­es Le­ben für al­te Kon­ser­ven: Mit Acryl­lack be­malt und mit Mas­king-Ta­pe be­klebt wer­den aus sil­ber­nen Do­sen zau­ber­haf­te Be­steck­hal­ter und Blu­men­va­sen. Tipp: Ei­nen Si­cher­heits­do­sen­öff­ner ver­wen­den oder schar­fe Kan­ten im Nach­hin­ein glatt fei­len.

Quadratisch, prak­tisch, ...

Als Kin­der ha­ben wir mit Topf­lap­pen Hä­keln ge­übt – heu­te ist der selbst ge­mach­te Look wie­der heiß be­gehrt. Mit ei­nem et­was di­cke­ren Baum­woll­garn in leuch­ten­dem Kö­nigs­blau und ei­ner Hä­kel­na­del der Stär­ke 5 kön­nen Sie so­fort los­le­gen!

Ku­gel­si­cher

Holz ist ein tol­ler Part­ner für sämt­li­che Blau­tö­ne. Die­ser eben­so zau­ber­haf­te wie ein­fa­che Topf­un­ter­set­zer be­steht aus un­be­han­del­ten Holz­ku­geln (aus dem Ba­s­tel­la­den), die auf ein Band ge­fä­delt wur­den. Die En­den ver­kno­ten und ei­ne Schlau­fe zum Auf­hän­gen for­men.

Mus­ter­gül­tig

Ein lang­wei­li­ger Un­ter­set­zer aus Kork wird zum op­ti­schen High­light: Mar­kie­ren Sie die Ein­stich­lö­cher für Ihr Mus­ter mit ei­nem Blei­stift (evtl. ein Li­ne­al zur Hil­fe neh­men) und „be­sti­cken“Sie den Un­ter­set­zer an­schlie­ßend mit ei­ner di­cken Na­del und blau­em Garn.

Ab­ge­han­gen

Des Kü­chen­chefs neue Klei­der: Un­se­re ge­lieb­te Ge­schirr­tuch­samm­lung kommt ab so­fort an ei­nem aus­ran­gier­ten Holz­klei­der­bü­gel zur Gel­tung. Die­sen evtl. ab­schlei­fen, neu la­ckie­ren und mit Holz­wä­sche­klam­mern und S-Ha­ken ver­se­hen.

Kom­bi­niert

Für Fort­ge­schrit­te­ne: Die Ofen­hand­schu­he wur­den aus un­ter­schied­lich ka­rier­ten Ge­schirr­tü­chern ge­näht. Da­zwi­schen kommt ei­ne Schicht Ther­mo­lam (Näh­be­darf) zum Iso­lie­ren. Die gel­be Bor­te lässt das Blau des Stoffs noch mehr strah­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.