Und

Landhaus Living - - PROMOTION -

Die neu­en Ka­min­öfen Sen­dai und Lis­boa von Ha­se Ka­min­ofen­bau set­zen auf In­di­vi­dua­li­tät und tech­ni­sche Raf­fi­nes­se. Mo­der­nes De­sign trifft auf leich­te Be­dien­bar­keit und ga­ran­tiert vor al­lem ei­nes: den fas­zi­nie­ren­den Blick auf das Feu­er. Wie al­le Ha­se-Ka­min­öfen sind auch die­se bei­den Mo­del­le „ma­de in Ger­ma­ny“. Sen­dai ist viel­sei­tig und per­fekt in Stil und Pro­por­ti­on. Sei­ne mar­kan­te, kla­re Form macht ihn zu ei­nem ech­ten Hin­gu­cker. Der von drei Sei­ten dop­pelt ver­glas­te Feu­er­raum ga­ran­tiert ein ein­zig­ar­ti­ges Feu­er­er­leb­nis von na­he­zu je­dem Blick­win­kel des Rau­mes. Und mit zwei zu­sätz­li­chen Mo­du­len kann der Ka­min­ofen Sen­dai 175 über sich selbst hin­aus­wach­sen – ganz per­sön­lich, je nach Wohn­si­tua­ti­on, und mit zu­sätz­li­chem Wär­me­spei­cher aus­statt­bar. Ein Mo­dell, das ins­be­son­de­re mo­der­ne In­di­vi­dua­lis­ten an­spricht, die Wert auf ei­nen ho­hen Stan­dard hin­sicht­lich Qua­li­täts­fer­ti­gung und Tech­nik le­gen. Mo­dell Lis­boa über­zeugt rund­um, dank 360 Grad Dreh­bar­keit. Mit sei­nem gro­ßen Feu­er­raum und der fi­li­gra­nen Sil­hou­et­te spen­det die­ser Ka­min­ofen pu­re Wohl­füh­l­at­mo­sphä­re. Er kann raum­luft­un­ab­hän­gig be­trie­ben wer­den – ei­ne wich­ti­ge Vor­aus­set­zung für Häu­ser mit kon­trol­lier­ten Lüf­tungs­an­la­gen. In zwei Ke­ra­mik­tex­tu­ren er­hält­lich,

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.