Ge­bor­gen durch die Nacht

Die Pols­ter­bet­ten von Hüs­ler Nest sind die idea­le Sym­bio­se aus hoch­wer­ti­gem Lie­ge­kom­fort und zeit­lo­sem De­sign. Di­ver­se Kom­bi­na­ti­ons­mög­lich­kei­ten zeich­nen die In­di­vi­dua­li­tät der Mo­del­le aus.

Landhaus Living - - PROMOTION -

Das Schlaf­zim­mer ist ein Rück­zugs­ort im ei­ge­nen Heim. Hier kön­nen sich die Men­schen von ih­rem All­tag er­ho­len. Für die rich­ti­ge At­mo­sphä­re braucht es ein ge­müt­li­ches Bett, das gleich­zei­tig Lie­ge­kom­fort und Äs­t­he­tik ver­bin­det. Die drei Pols­ter­bet­ten von Hüs­ler Nest bil­den die per­fek­te Sym­bio­se von opu­len­ter oder sch­lich­ter Ele­ganz und Ge­müt­lich­keit. Die Kol­lek­ti­on von Dream­S­wiss ver­spricht ein zeit­lo­ses De­sign. Ob als Ku­bus, mit Ke­der oder mit Knöp­fen, das Kopf­haupt gibt es je nach Wunsch in ver­schie­de­nen Aus­füh­run­gen. Auch die Far­ben und Ma­te­ria­li­en wer­den an den in­di­vi­du­el­len Ge­schmack an­ge­passt – da­bei ste­hen die Na­tür­lich­keit und die Ge­müt­lich­keit ei­nes Box­spring-Bet­tes im­mer im Mit­tel­punkt. Noch per­sön­li­cher lässt sich Tit­lis gestal­ten: Kom­po­si­tio­nen aus di­ver­sen Stoff- und Le­der­ar­ten für das Kopf­haupt und un­ter­schied­li­chen Holz­ar­ten für das Fuß­ge­stell fü­gen sich har­mo­nisch in das Am­bi­en­te je­des Schlaf­zim­mers ein. Das Ge­stell ist zu 100 Pro­zent frei von Me­tal­len und das Li­for­ma-Sys­tem im In­ne­ren sorgt für idea­le kli­ma­ti­sche und er­go­no­mi­sche Vor­aus­set­zun­gen für ei­nen an­ge­neh­men Schlaf. Mit dem Est­rel­la Mo­dell kommt ei­ne ein­zig­ar­ti­ge Va­ri­an­te des Pols­ter­bet­tes ins Schlaf­zim­mer. Für ex­zel­len­ten Kom­fort sor­gen die Schlaf­sys­te­me, denn bei Est­rel­la wird das In­nen­le­ben je nach per­sön­li­chem Be­dürf­nis aus­ge­sucht.

ELE­GANT Die Bet­ten von Hüs­ler Nest pas­sen sich je­der Wohn­si­tua­ti­on an.

GE­MÜT­LICH Ein Hüs­ler Nest soll den Schla­fen­den wie ei­ne Umar­mung emp­fan­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.