WAS BRAUCHT EIN AQUA­RI­UM?

Landleben - - Mensch & Natur -

WEL­CHE FI­SCHE?

Gold­fi­sche und Kois wur­den spe­zi­ell für Aqua­ri­en ge­züch­tet. An­de­re, z.b. Gup­pys oder Bunt­bar­sche, kom­men auch in der Na­tur vor.

SÜSS ODER SALZIG?

Am häu­figs­ten ist das tro­pi­sche Süß­was­seraqua­ri­um. Man soll­te un­be­dingt auf ein aus­ge­wo­ge­nes Ver­hält­nis zwi­schen Be­cken­grö­ße und Be­satz ach­ten. Pro Gup­py­G­rup­pe drei Weib­chen und ein Männ­chen ein­set­zen.

DE­KO FÜR FI­SCHE?

Pflan­zen, Wur­zeln und an­de­re De­ko­ra­ti­on ma­chen Ihr Aqua­ri­um zu ei­nem wun­der­schö­nen Blick­fang und er­fül­len zu­gleich le­bens­wich­ti­ge Auf­ga­ben in Ih­rem Bio­top.

WIE EIN­RICH­TEN?

Die Was­ser­pflan­zen pro­du­zie­ren Sau­er­stoff und bie­ten Ih­ren Aqua­ri­en-fi­schen Un­ter­schlupf­mög­lich­kei­ten. Der rich­ti­ge Bo­den­grund gibt den Pflan­zen Halt, De­ko­ra­ti­ons­ele­men­te wie Baum­wur­zeln, St­ei­ne oder auch Pos­ter für die Aqua­ri­en-rück­wand sor­gen für op­ti­sche Ab­wechs­lung.

WAS­SER-QUA­LI­TÄT?

Nur mit ei­ner op­ti­ma­len Was­ser­qua­li­tät geht es den Fi­schen und Pflan­zen in Ih­rem Aqua­ri­um gut. Wie Sie Was­ser­wer­te mit­tels Test­strei­fen im Au­ge be­hal­ten und das Aqua­ri­um rich­tig pfle­gen, er­fah­ren Sie z.b auf www.te­tra.net/de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.