Tie­ri­sche tü­ten

Laura WOHNEN Kreativ - - Editorial -

DAS BRAU­CHEN SIE: Tier­vor­la­gen, 24 Pa­pier­tü­ten, Sche­re, Ba­s­tel­kle­ber, dop­pel­sei­ti­ges Kle­be­band, Sü­ßig­kei­ten (z. B. „Fer­re­ro Küss­chen“), 24 run­de Auf­kle­ber, Filz­stift, 24 Holz­klam­mern SO GEHT’S: Tier­mo­ti­ve im In­ter­net un­ter pr-ma­nu­fak­tur.de/ me­di­en­ser­vice aus­dru­cken, aus­schnei­den, auf die Tü­ten kle­ben. Auf den Rü­cken ei­ni­ger Tie­re mit dop­pel­sei­ti­gem Kle­be­band Sü­ßig­kei­ten auf­brin­gen. Zah­len von 1 bis 24 auf run­de Auf­kle­ber schrei­ben und auf Holz­klam­mern fi­xie­ren. Tüt­chen be­fül­len, mit Holz­klam­mern ver­schlie­ßen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.