Kar­tof­feln

Mit Ca­jun-ge­würz und Zwie­beln

Leckeres aus der Landkueche - - Winterküche -

für 4 Por­tio­nen Vor­be­rei­tungs­zeit: 10 min Ge­samt­koch­zeit: 30 min

1 kg klei­ne, neue Kar­tof­feln · Salz · 1 EL Küm­mel 2 Zwie­beln · 2 TL Ca­jun-ge­würz­mi­schung (s. unten) 3 EL Oli­ven­öl

1 Die Kar­tof­feln in ko­chen­dem Salz­was­ser zu­sam­men mit dem Küm­mel 10 Mi­nu­ten ga­ren. Ab­gie­ßen, hal­bie­ren oder in Schei­ben schnei­den. Den Back­ofen auf 200 Grad vor­hei­zen.

2 Die Zwie­beln schä­len und in dün­ne Strei­fen schnei­den. Die Kar­tof­feln in ei­ner mit Back­pa­pier aus­ge­leg­ten Auf­lauf­form ver­tei­len, die Zwie­beln und das Ca­jun-ge­würz dar­über ver­tei­len. Mit dem Oli­ven­öl be­träu­feln und im vor­ge­heiz­ten Back­ofen et­wa 20 Mi­nu­ten ga­ren.

CA­JUN-GE­WÜRZ ist ei­ne Mi­schung aus dem fran­zö­sisch­spra­chi­gen Teil des Us-ame­ri­ka­ni­schen Bun­des­staa­tes Loui­sia­na. Das Ge­würz be­steht aus: 1 EL ge­trock­ne­tem Thy­mi­an, 1–2 EL Salz, 1 EL schwar­zem, ge­mah­le­nem Pfef­fer, 1 EL Zwie­bel­pul­ver, 1–2 EL ge­trock­ne­tem Ma­jo­ran, 1–2 EL Knob­lauch­pul­ver, 1–3 EL Ro­sen­pa­pri­ka oder edel­sü­ßem Pa­pri­ka, 1 EL Cay­enne­pfef­fer

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.