Cr­an­ber­ries

ge­gen Bla­sen­ent­zün­dung

Leckeres aus der Landkueche - - Landapotheke -

3

Be­son­ders Frau­en lei­den wäh­rend der Win­ter­mo­na­te häu­fig an hart­nä­cki­gen Harn­weg­sin­fek­tio­nen. Zur Vor­beu­gung oder be­glei­ten­den The­ra­pie sol­len die leuchtend ro­ten Bee­ren, die schon bei den In­dia­nern in Nord­ame­ri­ka als Heil­mit­tel gal­ten, ei­ne be­son­ders hilf­rei­che Wir­kung zei­gen. Cr­an­ber­ries wer­den meist als (ver­dünn­ter) Saft ein­ge­nom­men, aber auch als Zu­tat in le­cke­ren Ge­rich­ten – zum Bei­spiel als fruch­ti­ge So­ße zu Wild­fleisch – bü­ßen sie nichts von ih­rer ge­sun­den Heil­kraft ein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.