Ap­fel­es­sig

Ge­gen Fie­ber

Leckeres aus der Landkueche - - Landapotheke -

15

Bei ei­nem grip­pa­len In­fekt kommt es häu­fig auch zu ei­ner er­höh­ten Kör­per­tem­pe­ra­tur. Ein be­währ­tes Haus­mit­tel hier­bei ist Ap­fel­es­sig (oder an­de­rer na­tur­be­las­se­ner Es­sig), der als Wa­den­wi­ckel oder in Es­sig­was­ser ge­tränk­te So­cken das Fie­ber sen­ken soll. Ge­ben Sie da­zu 5 EL Ap­fel­es­sig in 1 l Was­ser. Feuch­ten Sie zwei Tü­cher gut da­mit an und wi­ckeln Sie die kal­ten Um­schlä­ge um die Wa­den. Wech­seln, wenn sie warm ge­wor­den sind (ca. al­le 5 Mi­nu­ten). Es­sig­so­cken: Mi­schen Sie 4 Tei­le Was­ser mit 1 Teil Es­sig, So­cken ein­tau­chen und gut aus­wrin­gen. An­zie­hen, dar­über ein Paar tro­cke­ne So­cken zie­hen. Et­wa 1 Stun­de tra­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.