Cid­re-kä­se­fon­due vom Va­che­rin Fri­bour­geois mit Ge­mü­se

Zu­be­rei­tungs­zeit: ca. 50 Mi­nu­ten

Leckeres aus der Landkueche - - Küchenwissen -

für 4 Por­tio­nen: 600 g Va­che­rin Fri­bour­geois AOP (ent­rin­det) · 300 g Kar­tof­feln · 250 g Blu­men­kohl · 200 g Brok­ko­li · 250 g Möh­ren ·¼ l Cid­re (herb) · 150 g Crè­me fraîche · Salz Pfef­fer · ½ Bund Pe­ter­si­lie · 30 g Röst­z­wie­beln

1 Kar­tof­feln gründ­lich wa­schen und mit Scha­le 15–18 Mi­nu­ten im Salz­was­ser oder ei­nem Dämpf­ein­satz ga­ren. Blu­men­kohl und Brok­ko­li put­zen, wa­schen und in Rö­schen tei­len. Möh­ren schä­len und in Stü­cke schnei­den. Blu­men­kohl und Möh­ren zu­sam­men in ko­chen­dem Salz­was­ser ca. 10 Mi­nu­ten ga­ren, nach 5 Mi­nu­ten den Brok­ko­li zu­ge­ben und mit­blan­chie­ren. Kar­tof­feln und Ge­mü­se ab­gie­ßen. Kar­tof­feln pel­len. Das Ge­mü­se am bes­ten in ei­nem Dämpf­ein­satz warm­hal­ten.

2 Va­che­rin Fri­bour­geois fein rei­ben. Cid­re in ei­nem ge­eig­ne­ten Fon­due­topf (Caque­lon) auf der Herd­plat­te er­hit­zen. Den ge­rie­be­nen Kä­se nach und nach zu­ge­ben und un­ter stän­di­gem Rüh­ren schmel­zen las­sen. Crè­me fraîche ein­rüh­ren. Mit we­nig Salz und Pfef­fer wür­zen.

3 Pe­ter­si­lie wa­schen, tro­cken tup­fen, Blätt­chen ab­zup­fen und fein ha­cken. Röst­z­wie­beln noch et­was fei­ner zer­drü­cken. Die Zwie­beln mit der ge­hack­ten Pe­ter­si­lie mi­schen und in ein Schäl­chen ge­ben. Den Fon­due­topf auf ei­nem Rechaud auf den Tisch stel­len. Das noch hei­ße Ge­mü­se (und nach Wunsch auch Brot) da­zu rei­chen. Ge­mü­se­stü­cke durch den Kä­se zie­hen und mit der Zwie­bel-pe­ter­si­li­en­mi­schung be­streu­en.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.